Gründen-Live 2016 Gründerwettbewerb [zurück zur Übersicht]

SaboNat, traditionelle Produkte für ein modernes Leben

veröffentlicht am 26. August 2016 um 15:15

Kurzbeschreibung deiner Gründung

SaboNat, eine kleine Auswahl mit großer Wirkung. Einfache traditionelle Produkte für die Körperpflege und den Haushalt. Hochwertig und ökologisch, als Alternative für die Vielzahl herkömmlicher, chemischer Reinigungsmittel.

Bild

Beschreibung deiner Gründung

Wie die Gründung funktioniert:
Eine kleine Auswahl an Produkten, die sich ergänzen und vielseitig anwendbar sind.  Qualitativ und  hochwertig für die Körperpflege und die Reinigung des Haushalts. Die Produkte werden über einen Online-Shop vertrieben, die Logistik erfolgt extern.
 

Das Business Model:
Den Menschen wird immer bewusster, dass  die Produkte für die Körper- und Haushaltsreinigung zahlreiche Chemikalien enthalten und von schlechter Qualität sind. Immer mehr sind diese Produkte in den Haushalten präsent,  Krankheiten sind die Folgen.

Eine stetig steigende Nachfrage an besseren und gesünderen Produkten ist deutlich erkennbar. Nicht wirkliche Alternativen werden vermehrt kreiert mit Hinweisen wie  „mit Aloe Vera, mit Arganöl, mit Olivenöl,  mit Granatapfel, etc.“  oder „ohne Aluminium, ohne Triclosan, ohne Alkohole, ohne Ammoniak, etc.“.  Die Guten Inhaltsstoffe sind mengenmäßig irrelevant. Was als nicht enthalten angedeutet ist,  lenkt nur von anderen schlechten Inhaltsstoffen ab.  Wirklich bessere Produkte sind selten, zu aufwendig hergestellt  und sehr teuer, viele Verbraucher  können sich diese nicht leisten.

  • Auch Käufer von Discountprodukten sollen sich bessere Produkte leisten können ohne tiefer in die Tasche greifen zu müssen.

So wie die Marseille Seife, traditionell und bewährt für den Körper und Haushalt keine neue Erfindung ist. Als Würfel oder Stange für den Vorrat, traditionell und hochwertig hergestellt. Das Produkt auf 6 Seiten geprägt wird für den Versand einfach in eine Baguette Tüte aus Papier gesteckt.

So auch bei der Aleppo-Seife, ein einfaches Produkt aber ein kleiner Luxus für unsere Körperpflege.

Die schwarzen Seifen und das Natron, zu den Grundprodukten liefern wir kostenlose Anleitungen und Anwendungsbeispiele. Zum Selbstkostenpreis gibt es ein Dosierset  mit Etiketten zum Beschriften. Jeder hat zu Hause Behälter in denen er seine eigenen Mischungen passend zu den Anwendungen herstellen oder sogar kreieren  kann.

Wie Geld verdient wird:
Die Produkte werden nur über den Online-Shop vertrieben. Für die Lagerung, Kommissionierung und Versand sowie für Redaktionsarbeiten, Internetauftritt werden externe Komponenten eingesetzt. Personalkosten fallen in der Anfangsphase nicht an.

Es konnten bereits gute Einkaufspreise erzielt werden. Alle Seifenprodukte werden direkt von den Produzenten bezogen. Es sind Familienunternehmen ohne aufwändige Kostenapparate, diese befinden sich in Frankreich und sind sehr interessiert, auf dem deutschen Markt präsent zu sein, da sie dort so gut wie nicht vertreten sind.

Für das Natron konnte ebenfalls eine gute Bezugsquelle gefunden werden, die Abfüllung für die 1. Bevorratung wurde in eigener Regie durchgeführt. Später wird dies extern vergeben, durch größere Volumen sind bessere Einkaufspreise möglich.

Wie es Kosten spart:

  • Die Vielfallt an Produkten entfällt, da die Grundprodukte vielseitig einsetzbar und kombinierbar sind
  • Online-Handel
  • Einsatz von externen Komponenten
  • Einfache Produkte ohne aufwändige Verpackungen, Design
  • Günstige Vorratseinheiten
  • Kleine Hersteller, Familienbetriebe ohne hohe Produktionskosten, Marketing.

 

SaboNat Präsentation Gründen Live 2016

Warum die Idee zu mir passt:

Manchmal schlittert man einfach so in ein neues Abenteuer, so erging es mir mit dem Seifen-Geschäft. Ich bin aus Frankreich, neben meiner Affinität zur Technik und zu Handwerklichem, lege ich viel Wert auf Tradition, verbunden mit Einfachheit und Qualität. Genauso wie das Interesse an Weinen und gutem Essen, interessiere ich mich für die Produkte, ihre Herkunft und ihre Entstehung. Irgendwann entstand aus dieser Tradition ein kleiner Weinhandel, dann kamen Olivenöle und auch Seifen dazu. So bin ich am Ende in die Seifen gerutscht. Ich begann, selbst zu experimentieren. Seife wurde hergestellt und davon abgeleitet, hochwertige Wasch- und Spülmittel. Sogar mein herkömmliches Deo ersetzte ich durch das traditionelle Natron. Und je länger ich mich mit den Seifen beschäftigte und sie in den Alltag integrierte, desto unnötiger wirkten Industrieprodukte auf mich. Ich würde mich nicht als „Öko“ bezeichnen. Dennoch bin ich bemüht, für mich, meine Mitmenschen und unsere Umwelt Wege zu finden, die Dinge einfacher zu sehen und zu gestalten, das was wir wirklich brauchen in einer guten Qualität und zu einem fairen Preis zu finden. Steigendes Fachwissen führt zu steigenden Erwartungen. Unerwünschte Zutaten wie Chemikalien oder minderwertige Imitationen lassen den eigenen Anspruch an die Qualität der originalen Produkte steigen. Am Anfang erscheint das Angebot sehr groß, doch nach einer sorgfältigen Prüfung bleibt nicht mehr viel übrig und manchmal auch überhaupt nichts. So blieb mir nichts anders übrig, als weiter zu suchen, Produzenten und Produktionen teilweise mehrmals zu besuchen, Rezepturen zu besprechen und manchmal auch auf Änderungen zu beharren. So lange, bis am Ende die Qualität der hier angebotenen Produkte meinen Erwartungen entsprach – denn dafür steht SaboNat.

Welches Problem wird gelöst?

Wir umgeben uns mit einer Vielzahl an Chemikalien, sie sind ständig um uns, kommen immer wieder damit in Kontakt und Krankheiten sind die Folgen. Gleichzeitig wächst das Bewusstsein für mehr Natürlichkeit in unserer Gesellschaft.

  •  Es geht um die eigene Gesundheit, eine gesündere Umgebung und unsere Umwelt.

Wir benötigen alternative Mittel damit nach und nach chemische Reinigungsmittel aus dem Haushalt verschwinden  und Platz für mehr Natürlichkeit machen.

Für eine gründliche und schonende Reinigung braucht es nicht viel: Unsere SaboNat-Produktpalette umfasst nur vier Grundprodukte, dennoch ist sie herkömmlichen Reinigungsmitteln um ein Vielfaches überlegen. 

  • Savon de Marseille – die Marseille-Seife nach Originalrezept oder als Flüssig-Seife
  • Aleppo Seife – das Traditionsprodukt aus Syrien oder als biologische Variante
  • Schwarze Seife – das Multitalent für den Haushalt
  • Natron – Vielseitig verwendbar für Körper, Küche und Haushalt

Wir von SaboNat beschränken unser Sortiment an Reinigungsmitteln für Körper und Haus auf traditionell hergestellte, natürliche Produkte in hoher Qualität. Gleichzeitig setzen wir auf ökologische Nachhaltigkeit, hohe Ergiebigkeit und den Verzicht auf unnötige Farb- und Geruchsstoffe.

Welche Vorteile vor anderen Produkten/Dienstleistungen hat die eingereichte Gründung? (USP)

Hinter einer guten Seife steckt mehr als nur ein guter Duft und ein angenehmes Hautgefühl. Auch ein gutes Reinigungsmittel sollte mehr umfassen, als nur die Reinigungswirkung.

    • Strenge Auswahlkriterien
      Wir beginnen schon bei der Auswahl der Zutaten, der Herstellung, den Verfahren, dem Können und der Erfahrung in der Produktion.
    • Traditionell
      Der Aufwand bei der traditionellen Produktion ist meistens größer, aber nur so erhält man ein qualitativ hochwertiges Produkt.
    • Einfachheit
      Viele Produkte werden aufwändiger als nötig hergestellt, um mit zusätzlichen Komponenten das Aussehen zu gestalten. Doch für eine gute Qualität braucht es nur das Nötigste.
    • Natürlichkeit
      Natürliche Zutaten, schonende Herstellung und keine unnötigen Weiterverarbeitungen.
    • Bezahlbarkeit
      Eine kleine Einheit für den täglichen Einsatz sowie günstige Vorratspackungen, keine unnötigen Kosten für aufwändiges Design, Formen, Verpackungen und Marketing.
    • Wertigkeit
      Wir setzen auf Qualität statt Quantität. Deshalb steht bei uns die Wertigkeit der Produkte im Fokus.
    • Idealismus
      Wir wollen gesündere Produkte für uns selbst, unsere Umgebung und die Umwelt. Deshalb unterstützen wir handwerkliche Qualität und Tradition sowie eine lokale Herstellung.
    • Informationen
      Wir versorgen Sie mit vielen Informationen über die Vielfalt der Anwendungsmöglichkeiten, die Eigenschaften und die Vorteile der Produkte.

 

 

 

 

Bild 2

Wofür engagierst Du Dich mit dieser Gründung?

 

  • Das Bewusstsein für mehr Natürlichkeit wächst in unserer Gesellschaft. 

Wir helfen dabei alternative Mittel wieder zu entdecken und damit nach und nach chemische Reinigungsmittel aus dem Haushalt  zu entfernen. Mehr Platz für Natürlichkeit - für unseren Körper und die Umgebung, in der wir leben.

  • Wir suchen geeignete Produkte
  • Wählen sie anhand strenger Kriterien aus
  • Prüfen die Produkte, die Herstellung, die Produzenten
  • Passen die Produkte, Einheiten, Verpackungen bei Bedarf an
  • Informieren mit Anleitungen, Tipps, Newsletter
  • Unterstützen handwerkliche Qualität und Tradition, lokale Herstellung

Risiken & Herausforderungen

Risiken:
Wir können Risiken ausschließen.

  • Die ausführlichen Vorbereitungen waren ein langwieriger und aufwändiger Weg auf dem immer wieder Änderungen und Anpassungen nötig waren.
  • Keine Haltbarkeitsbegrenzung  (nur Natron über  2 Jahre), gängige Produkte für den täglichen Gebrauch
  • Wir vermeiden die Abhängigkeit von Lieferanten. Für die Seifenprodukte arbeiten wir  mit 2 Herstellern zusammen, so bleiben wir bei Änderungen und Anpassungen flexibel
  • Für die weitere Entwicklung  sind wir bereits vorbereitet durch enge Kontakte mit weiteren lokalen Produzenten, die unseren Kriterien entsprechen
  • So ist auch eine Erweiterung mit Bio-Produkten  kurzfristig realisierbar.

Herausforderungen:
Das Konzept von SaboNat beabsichtigt später die Produkte unter der Marke SaboNat zu vermarkten.  Möglicherweise sind für den deutschen Markt in der Anfangsphase Änderungen und Anpassungen nötig (Verpackungen, Einheitsgrößen, Dokumentation, Informationen, Rechtliches, etc).  

Die Marseille Seifen als Würfel und Vorratsstangen.

  • Die wirkliche und echte gibt es nur in Weiß oder Grün (und nicht mit allen möglichen Düften und Farben). Das ist die richtige Marseille Seife, die trocknen und reifen muss, die ihre Farbe und Form verändert
  • Jedes Stück ein Unikat
  • Dem Verbraucher  wird dies ausführlich kommuniziert
  • Es werden Videos von der Produktion folgen.

Die schwarzen Seifen:

  • Wir sind die Einzigen in Deutschland, die diese Art von Seifen in verschiedenen Ausführungen liefern
  • Die flüssige Schwarze Seife aus Olivenöl, stammt aus Marseille und duftet leicht nach Lavendel
  • Die flüssige Schwarze Seife aus Leinöl nach einer Rezeptur aus dem Norden Frankreichs, oder auch  als Paste in höherer Konzentration
  • Die Produkte werden ähnlich wie die Marseille Seifen hergestellt, auch von den gleichen Herstellern.

Kategorie

Gesundheit / Sport, Nachhaltigkeit / Umwelt, Sonstiges: Ökologische Reinigungsmittel für Körper und Haus

Szenario

 

  • Für die Körperreinigung  die Aleppo Seifen Traditionelle oder Bio mit 20% Loorberöl von den Haaren bis zu Füßen, auch für die Zähne. Für die besondere Pflege, die Bio-Seifen mit 30 oder 40% Anteil an Lorbeeröl.
  • Allgemein für den Körper oder auch teilweise im Haushalt, die Marseille Seifen (vor der Wäsche für Kragen an Hemden oder Flecken).
  • Für den Haushalt: Die schwarzen Seifen und Natron, eventuell Essig dazu. Unterschiedlich verdünnt oder gemischt für die gesamte Reinigung im Haus vom Keller bis zum Dach (auch Sonnenkollektoren!).  Bei der Tierpflege, im Garten gegen Schädlinge.
  • Natron:  Auch in der Küche zum Kochen oder in der Kosmetik als Deo, um das Badewasser weicher zu machen.

Und noch vieles mehr lässt sich mit den Produkten machen!

 

Geplante Entwicklung

 

  • In einem Jahr: Anpassungen, Korrekturen der Anfangsphase sind durchgeführt, eine gute Übersicht des Konzeptes in der Praxis ist für die weitere Vorgehensweise gegeben. Je nach Entwicklung wurde das Angebot erweitert, die Produkte werden unter der Marke SaboNat vertrieben.
  • In zwei Jahre: Automatisierungen für den Onlinevertrieb, weitere externe Komponenten als fester Bestandteil für den Vertrieb, Verwaltung, Kommunikation. Mögliche Erweiterung des Angebots mit einer Reihe an Bio-Produkten.

 

Werte

Allgemein wächst das Bewusstsein für mehr Natürlichkeit in unserer Gesellschaft, immer mehr Menschen interessieren sich für umweltverträgliche Alternativprodukte.

  • Menschen denen bewusst ist oder wird, dass die Chemie-Cocktails reduziert oder beseitigt werden müssen da sie gesundheitsschädlich sind
  • Menschen, die einen ökologischen Bezug haben zu Ihrer Umgebung
  • Familien mit kleinen Kindern, die mit allen Flächen in Kontakt kommen
  • Menschen, die Wert auf Nachhaltigkeit legen
  • Alle die sich Gedanken machen über die Produkte die sie kaufen.

 

Schreibe einen Kommentar

Live-Faktor

Dieser Balken zeigt auf einer Skala von 0-10 den Live-Faktor einer Idee und dem Gründer IM VERHÄLTNIS ZU ALLEN ANDEREN IDEEN UND GRÜNDERN an - 10 ist der beste, 0 der schlechteste Wert. Der grüne Balken verändert sich ständig, da er diese Idee in ein visuelles Verhältnis zu allen anderen Ideen bringt und alle Ideen ständig neue Votes, Kommentare, Bewertungen oder Expertenratings bekommen und die Gründer unterschiedlich aktiv sind. All das wirkt nämlich in diesen Algorithmus ein.
1 10

Abgegebene Bewertungen 24