Gründen-Live 2017 Ideenwettbewerb [zurück zur Übersicht]

Sketchshirt

veröffentlicht am 3. Juli 2017 um 14:51

Kurzbeschreibung der Idee

Ich biete eine Plattform auf der jeder kostenlos eine themenspezifische Zeichnung anfertigen kann. Die kreativsten Zeichnungen werden auf ein einzigartiges Tshirt gedruckt. Pro Verkauf wird ein Schulranzen gespendet.

Sketchshirt Logo

Beschreibung der Idee

Ich biete die Plattform sketch-shirt.com an. Auf dieser haben Organisationen/Vereine/Unternehmen die Möglichkeit, Kampagnen zu erstellen und ein Thema auszuwählen. Ist die Kampagne erstellt, können die Mitglieder direkt auf der Webseite einen kleinen Sketch zu dem Thema zeichnen. Am Ende der Kampagne werden dann gemeinsam mit der Organisation die gelungensten Sketches ausgewählt und ein Design für das Tshirt der Kampagne erstellt. Im dann erstellten Design sind dann die Sketches der Mitglieder der Organisation enthalten. Die Mitglieder können somit direkt am Design des Tshirts mitwirken. Ist das Design fertig, wird das Tshirt der Kampagne über einen Dienstleister auf einer Online-Plattform On-Demand angeboten und die Mitglieder können sich das Tshirt kaufen, wenn sie möchten. Pro verkauftem Tshirt wird über die UNICEF ein Schulranzen an Kinder in Not gespendet.

Kosten werden dadurch gespart, dass die Tshirts direkt aus der Druckerei an die Mitglieder verkauft werden und dass es keine Mindestbestellmengen für die Vereine gibt. Geld wird durch die Provision pro verkauftem Tshirt verdient.

Präsentation der Idee Sketchshirt - von Finn Korte

Warum die Idee zu mir passt:

Mir ist diese Idee ein besonderes Anliegen, weil ich in meinem Leben etwas bewegen möchte und mit meinen Taten andere Menschen positiv beeinflussen möchte. Vor einigen Jahren habe ich mit der Web-Entwicklung begonnen, weil mir klar war, dass ich durch das Internet als einzelner viel erreichen kann. Sketchshirt bietet mir nun die Möglichkeit, diesen Wunsch und meine Kompetenz im Web-Development zu vereinen: Ich kann Kindern helfen, die es nicht so gut haben, wie wir hier in Deutschland und ich kann die Plattform selbst entwickeln, was enorme Kosten spart und mir Spaß bringt.

Welches Problem wird gelöst?

Tshirts, die für eine Gemeinschaft designt wurden, sind oft langweilig und die Mitglieder können sich häufig nicht mit dem Design des Tshirts identifizieren. Ich möchte Organisationen die Möglichkeit bieten, ihre Mitglieder in den Erstellungsprozess der Tshirts einzubinden und sie kreativ werden zu lassen. Zudem möchte ich die Identifikation der Mitglieder mit der Organisation dadurch stärken, dass gemeinsam am Design dieser Tshirts gearbeitet wird.

Welche Vorteile vor anderen Produkten/Dienstleistungen hat die eingereichte Idee? (USP)

Bei anderen Anbietern müssen Organisationen, die ein Tshirt einführen möchten, für alle Mitglieder zusammen Tshirts bestellen und es gibt gewisse Mindestbestellmengen. Zudem haben die Verantwortlichen der Organisation häufig wenig Motivation, neue tolle Designs für die Tshirts zu erstellen und nutzen lange das selbe Design. Wir helfen den Verantwortlichen ohne viel Aufwand damit, dass sie von den Mitgliedern einen Teil der Tshirts designen lassen können um die Identifikation der Mitglieder mit dem Design zu erhöhen. Darüber hinaus werden die Tshirts, die auf der Plattform verkauft werden aus 100% Fair Trade Baumwolle hergestellt.

Sketchshirt erweitertes Logo

Wofür engagierst Du Dich mit dieser Idee?

Ich bin der Ansicht, dass das Schicksal Erde von morgen durch die Kinder von heute bestimmt wird. Deshalb sollten auch alle Kinder durch Bildung die Chancen haben, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Zudem möchte ich den Menschen die Möglichkeit geben, als einzelne Person etwas ausrichten zu können. Sie können durch den Kauf eines einzelnen Tshirts einem Kind ermöglichen, den Schulweg einfacher zu bewältigen.

Risiken & Herausforderungen

Eine große Herausforderung wird es sein, Menschen auf meine Idee aufmerksam zu machen. Je mehr Menschen bei Sketchshirt mitmachen, desto mehr Variabilität gibt es bei den Sketches und desto vielfältiger wird es. Zudem wird es schwierig, andere Menschen davon zu überzeugen, dass unser Service ihnen und ihrer Community ermöglicht, etwas zu bewegen.

Das größte Problem sehe ich jedoch darin, einen Zeichner zu einem Spender zu machen, weil das Zeichnen absolut kostenlos ist und nicht alle Zeichnungen auf den Tshirts berücksichtigt werden können. Es besteht die Gefahr, dass die Zeichner, deren Bild nicht auf den Tshirts erscheinen, das Gefühl bekommen, dass sie nichts zu dem Endprodukt beigetragen haben. Diesem Problem soll entgegengewirkt werden, dass der Zeichner nach dem zeichnen seine E-Mail Adresse einträgt und per Mail darüber In Kenntnis gesetzt wird, dass der Verkauf der Kampagne beginnt, an der er mitgewirkt hat. Ein weiterer Schritt, mit dem ich diesem Problem entgegengehen möchte ist der, dass ich besonders Organisationen/Vereine anregen möchte, Kampagnen zu starten. Die Mitglieder dieser Organisationen identifizieren sich so stark mit den Organisationen, dass sie bereit sind, für ein Tshirt dieser Organisation Geld auszugeben.

In Bezug auf die Skalierbarkeit mache ich mir dahingehend Gedanken, dass mit einer wachsenden Community die Sichtung der besten Sketches aufwändiger wird und der notwendige Speicherplatz größer wird. Anstößigem User Generated Content wird insofern entgegengewirkt, dass die Sketches vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen.

Kategorie

Digitale Technologien, Soziales

Website

Szenario

Ein lokaler Verein entscheidet sich, eine Veranstaltung für einen wohltätigen Zweck zu starten. Dafür brauchen die Mitglieder Tshirts, die sie als Mitglieder dieses Vereins kennzeichnen. Der Verein startet dann eine Kampagne und wählt als Thema das Thema der Veranstaltung aus. Die Mitglieder zeichnen tolle Bilder, die zur Veranstaltung passen, kaufen sich die Tshirts und tun gleichzeitig etwas Gutes.

Geplante Entwicklung

Zunächst gilt es, die Plattform soweit fertigzustellen, dass die zentralen Funktionen bereitgestellt sind. Sobald die Plattform fertiggestellt ist, werde ich intensiv nach möglichen Kooperationspartnern suchen, die dann eigene Kampagnen starten können. So erhoffe ich mir, öffentliche Aufmerksamkeit zu erregen und weitere Kooperationspartner zu erlangen.

In einem Jahr werde ich mit meiner Plattform im deutschsprachigen Raum bekannt sein und schon Kooperationen mit unterschiedlichen einflussreichen Persönlichkeiten/Organisationen durchgeführt haben. Bis Juli 2018 sollen bereits 1000 Tshirts verkauft worden sein.

In zwei Jahren möchte ich, abhängig vom Stand im deutschsprachigen Raum, bereits in den englischsprachigen expandiert haben oder planen, in diese Regionen zu expandieren. Die Expansion wird sehr einfach sein, weil der Dienstleister, der den Druck und den Verkauf der Tshirts abwickelt, international verkauft.

Werte

Mein Kunde ist ein Mitglied einer lokalen oder überregionalen Organisation und ist gerne Teil dieser Gemeinschaft. Er legt Wert darauf, mit dieser Organisation in Verbindung gebracht zu werden und identifiziert sich mit den Werten, die in der Organisation vermittelt werden.

finnkorte's Idee

Schreibe einen Kommentar

Live-Faktor

Dieser Balken zeigt auf einer Skala von 0-10 den Live-Faktor einer Idee und dem Gründer IM VERHÄLTNIS ZU ALLEN ANDEREN IDEEN UND GRÜNDERN an - 10 ist der beste, 0 der schlechteste Wert. Der grüne Balken verändert sich ständig, da er diese Idee in ein visuelles Verhältnis zu allen anderen Ideen bringt und alle Ideen ständig neue Votes, Kommentare, Bewertungen oder Expertenratings bekommen und die Gründer unterschiedlich aktiv sind. All das wirkt nämlich in diesen Algorithmus ein.
1 10

Abgegebene Bewertungen 1