Kommentare

ullitreusch
26. September 2014 23:53

So liebe Nguyet, hier mein Feedback:

Ich finde Deine Idee ist ein sehr sehr gutes Vorhaben! Coaches benötigt man in wichtigen Momenten und dann ist Deine Plattform genau der richtige Weg, um genau die passende Person zu finden.
Egal in welchem Bereich ein Coach benötigt wird, es ist doch eine sehr persönliche Angelegenheit. Die Möglichkeit Deine Plattform zu nutzen finde ich super, weil so schnell und effektiv auf zunächst anonyme Art genau die richtige Person gefunden werden kann.
Es ist gut, wenn die Coaches alle zertifiziert sind. Vielleicht kannst Du aber auch eine Art "Anfänger-Ebene" einbauen. Jeder muss mal anfangen, und auch die Coaches werden natürlich nur durch Berufspraxis besser. Wenn ich jetzt also einen Coach suche, nicht so viel Geld habe und das auch okay finden würde, mich auf jemanden einzulassen, der nicht super professionel ist, dann hätten beide was davon. Viell. gibt es ja auch Anfänger, die zwischendurch mal umsonst ihre Dienste anbieten, um Erfahrungen zu sammeln.
Gehören Psychologen auch zu Deiner Zielgruppe? Gerade da gibt es oft das Problem, dass es trotz akuter Problematik ewig dauern kann, bis der richtige Psychologe gefunden wird. Da ist Deine Plattform perfekt. So kann man auf eine beruhigende Art und Weise schnell die richtige Person finden.

Ich finde Deine Seite sehr gut strukturiert und auch das Video ist sehr anschaulich und lässt keine Fragen offen.

Ich wünsche Dir ganz viel Erfolg! Im Wettbewerb und auch im wahren Leben mit Deiner Idee.
Nochmal herzlichen Dank für Deine Unterstützung!
Liebe Grüße und gute Nacht!
Ulli

enterpreneurlive
26. September 2014 23:50

Hallo lisalotte

ich bin über Google+ & Hangout zu erreichen.
ich freue mich wirklich auf eure Velohelme.

noch eine Verrükte Idee zum Schluss von mir.
könntest du der Ulli noch was schreiben.
Ich finde es schade, wenn sie nicht zu den Top 50 gehört.
Denn sie hat a.m.S. sehr viel für viele Menschen hier auf der GG
getan. nur Falls du lust und zeit hast.

So dann hoffenltich bis bald.
Herzlicher Gruss aus der Schweiz
Nguyet

summerflocke
26. September 2014 23:49

Hallo Nguyet,

klar mach' ich das. Ich weiß nur nicht, ob es Votes alleine tun. Vielleicht kann sie in den letzten Minuten noch rasch ihr Profil überarbeiten, Kommentare schreiben und die E-Learning-Module machen.

Viele Grüße und bis bald,
Claudia

summerflocke
26. September 2014 23:46

Ulli:

Versuch' die letzten Minuten noch rasch für Folgendes zu nutzen: Dein Profil überarbeiten, Kommentare schreiben und die E-Learning-Module machen.

Viele Grüße und bis bald,
Claudia

enterpreneurlive
26. September 2014 23:43

so mal schauen, ob du noch einige Votes bekommst und
noch einige Kommentare hier bekommst.
Du hast es echt verdient.
ich drück dir ganz fest die DAUMEN.

Herzliche Grüsse
Nguyet

ullitreusch
26. September 2014 23:20

Also jetzt verstehe ich das erst richtig, DU willst jetzt Leute motivieren für mich zu voten. Du bist ja total süß!!
Echt lieb von Dir! Aber ich glaube nicht dass das was nützt, weil mich Leute mit 30 Votes und kaum Aktivität überholt haben :(

Aber jetzt konzentriere ich mich die letzten Minuten auf Deine Presentation und bin gleich wieder da... ;)

GANZ HERZLICHEN DANK!!!!

ullitreusch
26. September 2014 23:15

zwischendurch : Danke Nguyet für Deine Motivation und Deine lieben Worte. Von den Votes her bin ich auf Platz 29, daran kann es also nicht liegen.. Ich muss das wohl so hinnehmen...

Gleich kommt die Bewertung :)

26. September 2014 23:04

Hi Nguyet,
danke für deine netten Kommentare bei mir und schade, dass du nicht bei Facebook und Xing bist. Sobald deine Coaching Plattform live ist, gibt es aber auch sicherlich dann ein Kontaktformular, mit dem ich dich über den Marktstart des traumhelm Fahrradhelms informieren kann. Ich wünsche Dir viel Erfolg, viel Kraft und immer gute Laune für dein positives Projekt - aber nach dem netten Eindruck beim Hangout mache ich mir da bei Dir keine Gedanken! Alles Liebe, Lisa

ullitreusch
26. September 2014 22:57

Hallo Nguyet,

ich hatte es versprochen, es hat etwas länger gedauert, aber somit bist Du jetzt die letzte Idee, die ich bewerte:) Auf den allerletzten Drücker :)
Herzlichen Dank für Deine (auch moralische) Unterstützung auf meiner Seite. Hat mich sehr gefreut.
Ich habe mich natürlich mit einer Stimme revangiert - auch hier bist Du die letzte Stimme, die ich hier im Wettbewerb abgegeben habe :)
Ich wollte schon seit längerem Feedback zu Deiner Idee geben, habe es aber nicht hinbekommen. Hatte auch schon öfter mal Deine Presentation gelesen. Das muss ich jetzt auch nochmal machen und dann bin ich gleich wieder da :) .......

enterpreneurlive
26. September 2014 22:56

Hi Lisa

vielen Dank für dein Feedback und freue mich natürlich, wenn du mal später auf meiner CoachingPlattvform vorbei schaust.
Vielen Dank für die Links für Facebook und Xing.
Leider bin ich nicht bei diesen Plattformen.

Sobald euer Velohelm auf dem Markt kommt, bin ich interessiert.
vorerst weiterhin viel Erfolg
Herzliche Grüsse aus der Schweiz
Nguyet

enterpreneurlive
26. September 2014 22:18

Hallo Sebastian

auch vielen Dank für deine Ausführung über Wordpress und deinen Vorschlag zu Themeforst.net. Ich werde mich nächste Woche um die Plattform kümmern.
Vorallem wie ich die Plugins finde für die Suchkriterien,etc. oder ob ich mir einen Programmierer suchen muss.
Vielen Dank Sebastian für dein Angebot mich zu unterstützen. Ich komme sehr gerne auf dein Angebot zurück, sobald ich einen Überblick und meien Prioritätenliste habe.

herzliche Grüsse aus der Schweiz
Nguyet

enterpreneurlive
26. September 2014 22:11

Guten Abend Alle Zusammen

wir steuen dem Ende des Wettbewerbs zu.
Mein Projekt CoachingPlattform entstand während meinem ersten Labor für Entrepreneurship und hat sich heute in dieser Form entwickelt.
Bei dieser Gelegenheit bedanke ich mich bei euch allen, die mir Anregungen, Feedbacks, Unterstützung & Vots gegeben haben.
Ich habe in diesen Wochen viel gelernt und mitnehmen dürfen.

Falls ihr nach dem Wettbewerb noch Anregungen & Feedbacks habt für mich, freue ich mich natürlich sehr sie hier zu lesen.
Auch freue ich mich, wenn nach dem Wettbewerb der Austausch weiterhin stattfindet, unter uns.

Auch dem Team der Gründer-Garage bedanke ich mich herzlich für den Support, für die Feedbacks u.v. die ihr mir/uns zu Verfügung gestellt habt.

Viele herzliche Grüsse aus der Schweiz
Nguyet Tran

enterpreneurlive
26. September 2014 21:47

Hallo Sebastian

Das ist richtig, es gibt schon die Facebook- und die Xing-Gruppe. doch leider bin ich weder bei der einen noch bei der anderen Plattform. ich dachte nur, da wir im Wettbewerb schon auf Google+ sind, wäre es einfacher für alle, sich hier weiterhin zu vernetzen. Das war nur eine Idee. Jedoch kann ich es auch verstehen, sich nicht über alle Plattformen zu verzetteln.

Viele Grüsse
Nguyet

enterpreneurlive
26. September 2014 21:39

@Jens
Danke für dein Feedback.
weiterhin und weiterhin viel Erfolg.

enterpreneurlive
26. September 2014 21:36

@kristina

hallo Kristina
Danke für deine Gratulation.
Ich gratuliere dir auch zu den Top Team.
leider habe ich keinen FB account.
bin jetzt seit Gründer-Garge auf Google+

Also noch alles gute bis zum Schluss.
Vielleicht sehen wir uns in Berlin?

ktsvetanova
26. September 2014 20:36

Hallo Nguyet,

ich möchte gerne dich gratulieren, dass du in der Liste von den Top Teams bist.
Ich möchte gerne mit dir in Kontakt bleiben.

Mein Facebook lautet: Kristina Richmart

Danke und viel Erfolg!

LG
Kristina

jensheintze
26. September 2014 19:53

Hallo enterpreneurlive,

tolle Idee und durch deine sehr aussagekräftige Beschreibung auch leicht verständlich.
Danke für deinen Kommentar auf meiner Seite.

Beste Grüße Jens

sebastianritter
26. September 2014 17:13

Hallo Nguyet,

es gibt ja schon die Facebook- und die Xing-Gruppe. Noch eine dritte Plattform finde ich ehrlich gesagt zu viel. Ich bin zwar auch bei Google Plus, aber wirklich nutzen tue ich das nicht. Ich glaube, das geht hier den meisten so. Bist du bei Facebook und Xing nicht angemeldet?

Viele Grüße
Sebastian von 22places'>https://www.gruenden-live.de/ideenwettbewerb/2/619/">22places

quark
26. September 2014 16:28

Hallo,
ich kann zwar mit dem Begriff Coaching etwas anfangen, aber mir ist nicht ganz klar, welche Bereiche du abdecken willst. Es gibt ja in fast allen Bereichen Coaches - zum Erlernen von neuen Methodenkompetenzen, zur Unterstützung beim Sport oder für Lebensfragen etc.
Spezialisierst du dich auf bestimmte Bereiche oder möchtest du von Anfang an alles abdecken? Wie gehst du dabei vor? Schaust du ins Branchenbuch oder wie findest du die Choaches? Oder sollen diese sich selber anmelden?
Leider konnte ich diese Antworten nicht auf deiner Seite finden, vielleicht kannst du sie ja kurz erläutern.

Danke und Gruß
Martin

enterpreneurlive
26. September 2014 15:41

DA DER IDEENWETTBEWERB AUF GOOGLE+ STATTFINDET, HABE ICH MIR ÜBERLEGT, OB WIR AUF DIESE SEITE WEITER MITEINADER AUSTAUSCHEN WOLLEN.

WER HÄTTE INTERESSE?
WER KENNT SICH MIT GOOGLE+ AUS & KÖNNTE SO EINE INTERNE MITGLIEDERSEITE ERSTELLEN, DIE NUR FÜR UNS INTERN ERSICHTLICH IST?

ALS ALTERNATIV ZUR FACEBOOK, XING, ETC.
VORTEIL:
wir sind alle über die Gründer-Garage und somit verbundemen Ideenwettbewrb auf Google+ verbunden.
Niemand muss irgendwo anders einen neuen Account anderswo erstellen.
Was denkt ihr?

sebastianritter
26. September 2014 15:08

Hallo Nguyet,

es kommt natürlich darauf an, was du genau brauchst. Aber ich denke, dass du mit Wordpress sicher einen Prototypen für deine Plattform bauen kannst. Wenn du alles selbst machst, musst du sicherlich hier und da ein paar Abstriche machen, was die Funktionen angeht, aber das wiegt die Zeit- und Geldersparnis durchaus auf.

Eine gute Quelle für Premiumthemes ist die Webseite http://themeforest.net/.'>http://themeforest.net/?ref=baschti23">http://themeforest.net/. Dort kannst du dich mal umschauen, ob da etwas dabei ist, was sich für deine Plattform eignet. Es gibt noch viele weitere Webseiten mit Themes und Plugins, aber das ist sicher die umfangreichste.

Falls du genauere Infos brauchst, kannst du mich gern auch nach dem Wettbewerb noch über Xing oder LinkedIn bei mir melden.

Viele Grüße
Sebastian von 22places'>https://www.gruenden-live.de/ideenwettbewerb/2/619/">22places

enterpreneurlive
26. September 2014 14:51

@daniel

vielen Dank Daniel für deinen Feeback.
ich schaue mir noch diese Tage das Youtube Video an.
Du bist echt gut. Danke Daniel

danielhofmeier
26. September 2014 14:45

Hallo Nguyet,
Wordpress ist wirklich ein guter Start für dich, um Anfangs eine Webseite zu erstellen.
Hierzu gibt es schon einige einfach Tutorials im Internet! (http://www.youtube.com/watch?v=4i9-JWxMReg)
(Die Seite der Gründer Garage läuft übrigens auch mit Wordpress ;))
Da Wordpress aber eher seine Wurzeln in Blogs und Ähnlichem hat, bräuchtest du trotzdem professionelle Unterstützung um alles für deine Coachingplattform anzupassen. Das ist nicht einfach so mit mit Zusatzpaketen oder Designvorlagen zu bewerkstelligen.
Für dich hätte es allerdings den Vorteil, dass du hinterer eine Webseite hast, die leicht zu bedienen und zu warten wäre.

LG Daniel

enterpreneurlive
26. September 2014 14:20

Hallo Sebastian

also heisst auf Wordpress bekomme alles, was ich brauche zum Starten?
was würdest du mir raten, wie ich meine CoachingPlattform auf WordPress erstelle?

Danke für deine Antwort.

enterpreneurlive
26. September 2014 2:07

@dheles

ich habe nicht ganz verstanden, was ihr mit
"Ein guter Vorgeschmack für die Kunden wäre es zB wenn die Coaches Videos von sich beim Coachen hochladen könnten!"

Danke für euer Feeback.

enterpreneurlive
26. September 2014 2:05

@tracklists
gerne werde ich zu gegebener Zeit mit euch Kontakt aufnehmen.
schon mal vielen Dank.
Ich bin für Anregungen, Hinweise, Feedbacks sehr dankbar.

enterpreneurlive
26. September 2014 1:56

@klatsch

vielen Dank für dein positives Feedback.
dir auch weiterhin viel Erfolg

enterpreneurlive
26. September 2014 1:54

@karol
vielen dank für dein Feedback
dir auch viel Erfolg

enterpreneurlive
26. September 2014 1:51

@ktsvetanova
Hallo Kristina
ja wir waren zusammen auf dem Hangout.
Nun der Entspurt, weiterhin viel Erfolg

summerflocke
25. September 2014 22:24

Hallo Nguyet,

vielen Dank für Deinen Kommentar auf meiner Idee-Seite!

Ich plane nach Berlin zu kommen. Das wäre witzig, Euch endlich mal alle live kennenzulernen. Den einen oder anderen habe ich bereits bei Workshops kennengelernt.

Starten können wir dieses Jahr noch nicht. Aber mit Beratung und Investoren könnte es nächstes Jahr losgehen.

Viele Grüße,
Claudia

Finde deinen idealen WG-Mitbewohner
https://www.gruenden-live.de/ideenwettbewerb/2/153

oesa
25. September 2014 21:22

Hallo enterpreneurlive,

vielen Dank für dein Kommentar zu meiner Idee. Es freut mich, dass dich mein Video amüsiert hat :-).

Ich habe dir eine Antwort darauf verfasst. Schau doch mal rein. Ich würde mich über erneutes Feedback freuen.

Hier der Link zu meiner Idee, auch für den Rest der Community. Reinschauen lohnt sich :-)

https://www.gruenden-live.de/ideenwettbewerb/2/788/

Viele Grüße
oesa

dheles
25. September 2014 19:19

Hi danke für deine Antwort,

der Unterschied zu becoacht.com ist bei dir wohl, dass die dich nicht ausschließlich auf Fitnesstrainer fokussierst. Dein Konzept lässt sich sicherlich sehr gut realisieren.
Ein guter Vorgeschmack für die Kunden wäre es zB wenn die Coaches Videos von sich beim Coachen hochladen könnten!

Der Businessplan von Spreadmix wird ständig überarbeitet, wir wollen aber auch ähnlich wie du mit Premiumaccounts arbeiten.

LG Nick
https://www.gruenden-live.de/ideenwettbewerb/2/1085/

tracklists
25. September 2014 14:42

@enterpreneurlive

Falls du Interesse hast, dann können wir uns gerne mal zusammensetzen. Wir entwickeln allgemein Webanwendungen etc. Schreib uns einfach eine Mail an kontakt@tracklists.eu

LG vom Team Tracklists

enterpreneurlive
24. September 2014 23:48

@danielhofmeier

Hi Daniel
vielen dank Daniel für dein wertvolles Feedback zu meiner CoachingPlattform Idee.
das motiviert mich sehr.

Viele Grüsse aus der Schweiz.

enterpreneurlive
24. September 2014 23:42

Hallo Claudia

Danke für die Vorschläge und weitere Feedbacks.
coaches, die noch keine Zertifizierung haben, werden nach einem anderen Verfahren auf die Website augenommen.
Coaches, die zwar eine Zertifizierung haben, die aber ich von vornherein weiss, dass sie keine gute Reputation bisher abgegeben haben, werde ich nicht auf die CoachingPlattform aufnehmen.
Dachverbände gehören zu meinen ersten Partner.

Komponente:
Ich habe die Frage von den Komponenten schon vor ein paar Wochen mal gestellt und heute - beim letzten online Labor - wollte ich Simon Jochim einen Vorschlag machen uns so eine Art Komponenten-Forum/-Datenbank zu Verfügung zustellen.
1. die auf Gründer Garage bereits bestehende Komponente, können neue Entreperneure, wie wir helfen bei ihrer Ideenprojekt.
2. fehlende, neue Komponente (wo jemand gute Erfahrung gemacht hat) können auf die Gründer Garage Komponenten-Forum/-Datenbankmponente reingestellt werden für alle Entrepreneure - Leider musste ich schon früher aus dem Hangout:-( & konnte diesen Vorschlag nicht mehr machen.
3. hege ich schon die Idee einer Mastermind Gruppe von gleichgesinnte zu gründen, um gemeinsam zu unterstützen, zu motivieren,...

wow Claudia, du tönst so, als bist du schon so weit, dass du gleich starten kannst.
Ich freue mich wirklich für dich und hoffe du kannst deine Idee bald umsetzen.
Denn sie bietet wirklich einen Mehrwert für viele.

ich bin auf dem Summit dabei, wenn ich unter den Top 50 gehöre, und du? gehst du so wie so zum Summit?

also bis aus bald viel Erfolg
herzlichst
nguyet

danielhofmeier
24. September 2014 23:28

Hallo,
großes Lob an dein neues Video! Macht alles noch einmal greifbarer und verständlicher!
Überhaupt hat sich deine Ideendarstellung sehr zum Positiven verändert. Sie ist klar, strukturiert und für mich sehr verständlich!

enterpreneurlive
24. September 2014 23:04

@tracklists

Danke für deine Feedback.
Nein ich habe nicht vor selbst meine Testwebsite zu programmieren.
Ich versuche die Dinge zu verstehen und gehe dann auf die Suche nach den Komponenten.

Da einige hier im Wettbewerb eine Web-Präsenz haben will, ist es evtl. wirklich gut, wenn wir unser wissen austauschen und vielleicht 1-2 Firmen finden, die so was für uns zu einer günstigeren Kondition macht.

Bin gespannt,...

enterpreneurlive
24. September 2014 22:55

@tierasyl

vielen Dank für dein Feedback.
das ist schon genial auf der Gründer-Garage, denn die Community kann untereinander helfen und austauschen bei der Komponenten Suche.
Das ist sehr wertvoll.

weiterhin viel Erfolg

enterpreneurlive
24. September 2014 22:29

@brittalambers
oje, dass du den ganzen Text verloren hast und trotzdem dir nochmals die Mühe machst, ein neues Feedback zu geben.

du hast praktisch einen Teil angesprochen, was ich auch im Sinn habe auf meiner CoachingPlattform umzusetzen.Wie du schreibst, es ist wirklich für einen potentielle Kunde nicht einfach zwischen Coaching, Beratung & Training zu unterscheiden. & weil die Angebote so gross sind, ist es für potentielle Kunden sehr schwierig den passenden Coach zufinden.
mit der CoachingPlattform will ich diesen Dschungel für potentielle Kunden & Coaches transparenter machen. Deshalb ist der Contact zu den Verbänden so wichtig. Gerne nehme ich dein Angebot der Konktaktanbahnung an. Bei welcher Verbände hast du Kontakte?

Vorerst vielen Dank für deine wirklich wertvollen Feedback und viel Erfolg mit deiner wunderbaren Idee und bis demnächst.

enterpreneurlive
24. September 2014 22:11

@sebastianritter
vielen Dank für die Aufstellung über die Vor- & Nachteile beim aufbau einer Website.

Hast du deine Website selbst erstellt oder es von jemanden machen lassen?
Wie gut kennst du dich mit Wordpress & Aufbau einer Website mit Wordpress aus?

würde gerne mit dir Austauschen
Vorerst vielen Dank für deine Hilfe

summerflocke
24. September 2014 21:47

Hallo,

danke für Deinen Support und dass Du unsere Idee von Anfang an gut fandest!
Ich finde die Kommentare hier und generell das Feedback bei all den Veranstaltungen auch so wertvoll!
Dank der Hinweise, Ratschläge und Tipps habe ich das Konzept bereits mehrfach überarbeitet und angepasst. Und dennoch ist es immer noch "mein" Konzept und fühlt sich richtig an.

Ich finde es gut, dass Eure Coaches Zertifizierungen nachweisen müssen. Auch finde ich gut, dass Ihr denjenigen, die noch keine oder wenige solcher Zertifikate haben eine Chance bietet. Vielleicht kann man hier mit einem Basis-Account und Premium-Account arbeiten. Nutzer, die Geld zahlen, erhalten Zugang zu den zertifizierten Coaches und diejenigen, die "nur" einen kostenlosen Basis-Account haben, sehen die Coaches, die noch keine Zertifizierungen haben. Was meinst Du?

Mit Coaching-Verein meinte ich irgendwelche europäischen oder D-A-CH-Verbände für Coaches. Wird es doch bestimmt geben. Z. B. gibt es für Redenschreiber in Deutschland den Verein deutscher Redenschreiber e. V.

Ich finde es sehr gut, dass Ihr eine Kommentar- und Bewertungsfunktion einbauen wollt.

Zu einem möglichen Namen:
yourcoach.com
findyourcoach.com
needacoach.com
mycoach.com

Wir werden es versuchen selbst zu programmieren. Ich habe hier unter den Mitwettbewerbern allerdings auch schon einige Programmierer angetroffen, auf die ich vielleicht auch mal zurückgreifen werde. :)

Zu Deinem Vorschlag: "Ich habe mir überlegt, da es doch sehr viele sind im Ideenwettbewerb, die eine Plattform, eine Website,...aufbauen wollen. Evtl. können wir uns zusammentun und eine Firma suchen, das würde helfen günstigere Konditionen zu bekommen."
DAS FINDE ICH SEEEHR GUT!! Nur wie stellen wir das an? Wir bräuchten hier auf der Seite definitiv ein Forum mit Kategorien zum Suchen. Vielleicht können wir die Gründer-Garage darum bitten, uns eine Namensliste zusammenzustellen? Oder bist Du auf dem Summit dabei?

Viele Grüße und viel Erfolg,
Claudia

Finde deinen idealen WG-Mitbewohner
http://www.gruenden-live.de/ideenwettbewerb/2/153

tracklists
24. September 2014 20:50

Hallo,

interessant wie du auf die Idee gekommen bist. Freue mich schon auf die Testwebseite. Anscheint programmierst du selber?

LG vom Team Tracklists

brittalambers
24. September 2014 19:45

Liebe Entrepreneurlive,
nun habe ich gerade versucht, meinen Kommentar an Dich zu senden, den ich sehr ausführlich geschrieben habe - und nun ist alles weg - warum auch immer. Ok ich beginne von vorn und hoffe, dass ich noch alles zusammen bekomme. Oh wie ärgerlich!
Also ich gratuliere Dir zunächst zu den ganzen Zuschriften! Ich selbst muss zwangsläufig Fan Deines Konzeptes sein, da ich selbst Coach bin und den Markt ganz gut kenne. In einem Institut habe ich mal eine kleine Studie zu Caochingangeboten gestartet, um einen Überblick für eine bestimmte Region zu schaffen. Dabei ist heraus gekommen, dass ca. 70% der Anbieter nicht oder nur unzureichend ausgebildet oder zertifiziert sind. Welche Kriterien habe ich zur Bewertung angelegt? Kriterien eines deutschen Coachingverbands, der zusätzlich zu anderen Professionalisierungs-/Zertifizierungskriterien auch eine Ethikrichtlinie für seine Mitglieder verpflichtend gemacht hat. Natürlich gibt es dennoch zu Recht unterschiedliche Ansichten, aber in einer Sache sind wir uns wohl alle einig: es bedarf irgendwie einer Sichtung des Marktes, damit Kunden zwischen professionell und "halbseiden" unterscheiden können.
Meiner Meinung nach liegt aber noch ein anderes Problem vor: Die meisten Kunden, die enttäuscht von ihrem Coachingprogramm sind, sind vielleicht auch an ein Gegenüber geraten, was nicht "passend" ist, aber zudem sind auch viele vom Angebot an sich enttäuscht. Coaching ist klar abzugrenzen von Beratung und Training und meiner Meinung nach führt das zu vielen Verwechslungen und damit Enttäuschungen bei den Kunden. Auf Basis der Premiummitgliedschaft könnte man diesen Aspekt im Vorfeld auch nocheinmal klären. Was braucht der Kunde mit seinem speziellen Anliegen eigentlich wirklich? Es könnte ja auch eine Mischung aus allen 3 Bereichen sein. Da sehe ich wirklich Aufklärungsbedarf, da der Begriff Coaching nicht geschützt ist und damit inflationär gebraucht wird.
Nun bemühen sich ja die großen deutschen Coachingverbände seit einigen Jahren am sogenannten "runden Tisch", der jährlich stattfindet, um eine Professionalisierung des Berufsstandes. Vielleicht könntest Du über die Verbände Deine Coachs generieren. Vielleicht liegt einem Verband auch etwas an einer Art Zusammenarbeit, wenn der Verband dadurch auch irgendwie profitieren kann. Zumindest könnte ich Dir einen Kontakt zu einem der Verbände herstellen. Ich bin zwar dort kein Mitglied, kenne aber dort die Ansprechpartner.
Zudem hat Christopher Rauen natürlich eine Seite, auf der er auch versucht hat, nur professionelle Coachs nach Gebieten zu listen. Damit ist er, denke ich, ganz gut erfolgreich, da die Reputation, dort gelistet zu sein, sehr gut ist. Ich kenne ihn nicht persönlich, aber es lohnt sich vielleicht auch ihn einmal anzusprechen oder zumindest einmal auf seinen Seiten zu stöbern.
Ich wünsche Dir weiterhin noch viel Erfolg! Wenn Du Interesse an einer Kontaktanbahnung bez Coachingverband hast, oder Du noch andere Fragen an mich richten möchtest - schreibe mir gern.
Herzliche, abendliche Grüße,
Britta
Meine Idee: Schmerztherapeutische Beratung
https://www.gruenden-live.de/ideenwettbewerb/2/518

enterpreneurlive
24. September 2014 16:37

@maxvogelmann

vielen Dank für dein Feedback.
Anmerkungen:
1) Wie genau trennst Du gute von schlechten Anbietern? "Coach" kann sich ja jeder nennen, andersrum gedacht heißt das aber nicht, dass jeder mit einem x-beliebigen Zertifikat ein toller Coach ist.
=> dein Kommentar ist berechtigt, deshalb bauen wir das Ratingsystem mit Kommentar ein.

Danke für die Korrektur im über mich.

dir auch viel Erfolg.

enterpreneurlive
24. September 2014 16:23

@freivon

Vielen Dank für dein Feedback
Das ist unteranderem auch unser Idee

Ich wunsche dir weiterhin viel Erfolg

freivon
24. September 2014 16:13

Ich habe mir deine Idee mal angeschaut und festgestellt, dass ich dich schonmal in einem Hangout gesehen habe. :)
Da sich heutzutage jeder 'Coach' nennen kann, finde ich es gut wenn es eine Plattform gibt, die eine Bewertung ermöglicht. So weiß dann jeder bescheid woran er ist.

Grüße,
Sarah

freivon
24. September 2014 16:07

Hallo,

Vielen Dank für den Kommentar auf unserer Seite. Wir haben uns bereits mit ihm ausgetauscht. Danke für den Tip! :)

Grüße,
Sarah

maxvogelmann
24. September 2014 15:54

Heya,

finde Deine Idee gelungen. Nur zwei Anmerkungen:

1) Wie genau trennst Du gute von schlechten Anbietern? "Coach" kann sich ja jeder nennen, andersrum gedacht heißt das aber nicht, dass jeder mit einem x-beliebigen Zertifikat ein toller Coach ist.

2) In deinem "Über mich" schreibst Du "bewergt" statt "bewegt".

Viel Erfolg!
Max

sebastianritter
24. September 2014 15:47

Hi,

da will ich mich doch auch nochmal kurz einschalten, denn die Meinung von Tim (@tierasyl) kann ich so nicht teilen. Wir haben ja beide relativ ähnliche Konzepte, wobei meines auf Wordpress basiert und Tim seine Plattform selbst entwickelt hat. Beides hat seine Vor- und Nachteile, pauschal kann man nicht sagen, was besser ist.

Hier mal eine kurze Übersicht über die Vor- und Nachteile, die ich sehe:

1. Wordpress

Vorteile:
- Du kannst dein Projekt sehr kostengünstig oder sogar nahezu kostenlos aufsetzen
- Es gibt eine riesige Entwicklergemeinde, die für alle Funktionen bereits Themes und Plugins entwickelt hat.
- Es ist für Redakteure sehr einfach zu bedienen.

Nachteile:
- Die Performance (Geschwindigkeit) ist sicher etwas schlechter als bei einer selbst entwickelten Webseite, aber der Unterschied ist nicht so gravierend.
- Wenn du irgendwann mal richtig groß wirst, ist Wordpress wahrscheinlich nicht mehr das richtige System. Dann hast du aber in der Regel schon Geld verdient oder einen Investor gefunden und kannst dir eine Eigenentwicklung leisten.

Wordpress wird außerdem oft nachgesagt, es sei unsicher. Wenn man ein paar Grundregeln beim Aufsetzen von Wordpress beachtet, ist es aber nicht unsicherer als jede andere Lösung.

2. Eigenentwicklung

Vorteile:
- Du kannst von Anfang an alles exakt so bauen, wie du es möchtest und bist nicht darauf angewiesen, was fertige Themes oder Plugins bieten.
- Die Performance ist etwas besser.

Nachteile:
- Es ist zeitaufwendiger als einen Prototyp mit Wordpress zu erstellen.
- Wenn du nicht selbst programmieren kannst, ist es teuer.
- Du musst Updates (z.B. neue PHP-Versionen) immer selbst umsetzen, was bei Wordpress die Community für dich übernimmt.
- Du musst vorher ein vernünftiges Konzept erarbeiten, was bei Wordpress mehr oder weniger entfällt, da du fertige Templates nutzt.

Fazit: Wie gesagt, beides sind gute Lösungen. Wenn ich mir noch nicht sicher bin, ob meine Idee überhaupt am Markt ankommt, würde ich für den ersten Prototyp immer Wordpress nutzen. Wenn ich selbst Entwickler wäre oder einen Entwickler im Team hätte, würde ich wahrscheinlich selbst etwas Programmieren. Ist das nicht der Fall und ich habe auch keinen Investor, würde ich Wordpress nehmen.

Bei Gründerszene war dazu heute auch ein schöner Artikel: http://www.gruenderszene.de/allgemein/wordpress-plugins-themes-geschaeftsmodelle.'>http://www.gruenderszene.de/allgemein/wordpress-plugins-themes-geschaeftsmodelle">http://www.gruenderszene.de/allgemein/wordpress-plugins-themes-geschaeftsmodelle.

Viele Grüße
Sebastian von 22places'>https://www.gruenden-live.de/ideenwettbewerb/2/619/">22places

enterpreneurlive
24. September 2014 15:11

@tierasyl

hast du deine Website selbst kreiert?
du sagtes keinen Wordpress zu nehmen,
was nützt zu selbst bzwl welche andere Lösung gibt es zur Wordpress?

Ein Feedbackback von dir würde mich sehr freuen.

enterpreneurlive
24. September 2014 15:06

@soosap
danke für euer Feedback.
die Finanzierung ist nach Bedürfnissen aufgebaut.
die Verienst ist je nachdem was der potenzielle Kunde haben möchte
bzw. was der Coach vermakten will & Werbeeinnahmen.

enterpreneurlive
24. September 2014 14:57

@jimbonese
vielen dank für dein feedback.
deine Frage: Um welche Coaches geht es denn?
- von Eventcoaching, Gesundheit-, Sport. bis zur Unternehmenscoaching, also eine breite Spannbreite.
- zu einem späteren Zeitpunkt wird auch "Online-Caching", v.m. zum Bereich coaching angeboten

enterpreneurlive
24. September 2014 14:44

@summerflocke

hallo Claudia
nein in reality haben wir uns noch nicht getroffen.
ich finde deine Idee von anfang an toll und hab es auch jeweils mitverfolgt
und zwischendurch immer wieder gevotet.
Ich wohne in der Schweiz und so schnell zw.durch nach Berlin ist z.Z. nicht
möglich. Es gibt tatsächlich viele offline Veranstaltungen, die ich sehr gerne
besucht hätte, jedoch ist es distanzmässig nicht möglich. :-( schade eigentlich.

eigentlich wollte ich gestern auch bei der online Labor für Entrepreneurship dabei sein.
leider kam ich wieder 'mal nicht rein. Deshalb habe ich euch nur zugeschaut & gehör.t
Est schwierig von aussen richtig Feedbacks zugeben.

- die Coaches müssen gewisse annerkannte Zertifizierungen vorweisen.
sehr gute Coaches, die keine annerkannte Zeritifizierung haben,
werden wir ein anderes Verfahren haben.
- Mitglied eines bestimmten Coaching-Verein ist nicht nötig,
??? oder willst du hier auf etwas bestimmtes hinaus?
- eine Erfolgsstory ist vorgesehen, ob wir es dann umsetzen können ist noch nicht klar.
aber es wir werden ein Ratingsystem und ein Kommentarfeld zu den Coaches haben,
wo Kunden (Coachee) nach der erfolgten Session/Event sich äussern können.
- Der Name der Plattform ist noch nicht fix. ich habe einige Ideen und
nehme gerne weiter Vorschläge auf.
??? Hast du eine gute Idee?
- nach dem Wettbewerb gehe ich auf die Suche nach Komponenten,
unteranderem auch eine Firma, die die Plattform programiert,...
??? wie ist es bei dir mit deiner WG-Plattform? programmierst du es selbst oder lässt du es machen?

Ich habe mir überlegt, da es doch sehr viele sind im Ideenwettbewerb, die eine Plattform, eine Website,...
aufbauen wollen. Evtl. können wir uns zusammentun und eine Firma suchen, das würde helfen günstigere
Konditionen zu bekommen.

so noch 2 Tage bis zum Wettbewerbschluss
ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg.

enterpreneurlive
24. September 2014 14:23

@sebastianclensmann
danke für dein Feedback
damit die potenzielle Kunden auf mein Angebot aufmerksam werden,
muss ich zuerst aktiv werden durch persönliche Auftritte, Flyer,...

sebastianclensmann
24. September 2014 10:33

Hallo entrepreneurlive,

gute Idee.

Denkst du dass potentielle Kunden sich auf einer Plattform umschauen werden?

Der Coaching-/ Consultingmarkt lebt ja eher vom angesprochen werden.
Bzw. der Bedarf entsteht ja erst danach.

VG
Sebastian von PropertyPool

summerflocke
23. September 2014 23:19

Hallo enterpreneurlive,

Du warst auch in Berlin? Haben wir uns ausgetauscht?
Hast Du inzwischen auch mal im Labor Deine Idee vorgestellt? Ich finde, dort erhält man richtig gute Ratschläge, Support und Verbesserungsvorschläge.

Danke auch für Deine Domain-Vorschläge heute im Hangout!! Ich habe sie bei den Questions & Answers lesen können.

Das war wirklich frustrierend, zu sehen, dass meine erdachten Domains dann auf einmal vergeben waren.
Inzwischen überlege ich, einen Fantasienamen für die Seite zu erfinden. Ähnlich wie dawanda, zalando, amazon, etc.
Das kann als Web-Adresse nicht so leicht geklaut werden. :)

Ich habe mir gerade Deine Idee nochmal durchgelesen.
Dabei kamen mir folgende Fragen:
Wie stellt Ihr sicher, dass die Coaches, die auf Eurer Seite ihre Dienstleistungen anbieten, auch wirklich "gut" sind? Müssen sie Zertifizierungen vorweisen? Bestimmte Weiterbildungen? Müssen sie Mitglied in einem Coaching-Verein sein?
Ihr könntet Erfolgsgeschichten auf Eurer Seite posten (natürlich mit Einverständnis der Nutzer). Wenn sich also ein Nutzer und ein Coach gefunden haben und die Session(s) erfolgreich waren, können sie das auf Eurer Seite sagen. Das ist gute und kostenlose Werbung für Euch. :)
Hast Du Dir schon einen Namen für die Plattform ausgedacht? Und hast Du schon eine Domain reserviert?
Wie programmiert Ihr die Plattform - mit eigenen Kräften und müsst Ihr einen Entwickler einstellen?

Viele Grüße und Dir auch weiterhin viel Erfolg,
Claudia

Finde deinen idealen WG-Mitbewohner
https://www.gruenden-live.de/ideenwettbewerb/2/153

jimbonese
23. September 2014 22:02

Die Idee ist interessant.
Vor allem gefällt mir das, weil ich immer ein Fan davon bin, Internet und zugehörige Technik wie Smartphones, Tablets und Co. zu etwas Sinnvollem zu verwenden.
Die Idee ist, soweit ich das beurteilen kann, auch gut durchdacht.
Um welche Coaches geht es denn?
also zu welchen Themen und Schwerpunkten?

ist auf der Plattform auch angedacht, einen "Online-Coach" buchen zu können?
Ich stell mir da auch sowas vor, wie ein stundenguthaben zu buchen, was man dann bei verfügbaren Online-Coaches einlösen kann.

Bleib dran..!

'>https://www.gruenden-live.de/ideenwettbewerb/2/1212/"> Finca Vida - Hof der Gesundheit

soosap
23. September 2014 21:35

Hi,
ich finde eure Idee sehr interessant und würde selbst eine solche Plattform nutzen. Wie sieht eure Finanzierung im Hintergrund aus?
Ich wünsche euch noch viel Erfolg.

Viele Grüße
Team Saronia

tierasyl
23. September 2014 15:44

Hallo,
danke nochmal für dein Feedback bei uns.
Eine sehr schöne Idee. Wusste gar nicht, dass es so etwas noch nicht gibt.

Bitte nehme kein Wordpress und Co. Und Arbeite an einer angepassten Lösung. Ich weiß der Kostenaufwand. Aber eine spätere Programmierung ist oft zeit aufwendiger. Weil die Daten eventuell nicht passen. Bilder müssen neu angepasst und Optimiert werden.
Ausserdem bietet WP keine gute Sicherheit und wird oft von Hackern heimgesucht da es sehr weit verbreitet ist.

Ich finde eine Gut funktionierende Internetseite ist das A&O. User die beim erstenmal problem mit deiner Plattform hatten. Kommen so schnell nicht wieder.

Viele Grüße
Tim von fotoorte.de - Unsere Orte. Deine Fotos.

enterpreneurlive
22. September 2014 22:47

Hallo tracklists

vielen Dank für dein wertvolles Feedback.
Die Idee kam mir erst, als ich mitte-ende August bei Labor für Entrepreneurship Online war. eine Testwebseite gibt es noch nicht.
Suche momentan auch die verschiedenen Komponente zusammen.
Wenn es soweit ist, werde ich die website hier posten und freue natürlich auf dein Feedback, Anregung und Kommentar.

weiterhin viel Erfolg

enterpreneurlive
22. September 2014 22:42

hallo yvonne

vielen dank für dein wertvolles Feedback und Austausch.

weiterhin viel Erfolg

enterpreneurlive
22. September 2014 22:35

hallo Gesche

vielen Dank für dein Feedback.
Coaches haben je nach Mitglieschaft die Möglichkeit verschiedene Dienstleistungen über das CoachingPortal zu erhalten. D.h. Sie haben die Möglichkeit von der Werbung bis zur Admin-Abwicklung, Abrechnung, etc. dies der CoachingPlattform zu überlassen. Sie konzentrieren sich so voll & ganz auf Ihre Fähigkeit => das Coachen.

ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg

enterpreneurlive
22. September 2014 22:20

hallo sanmiguelshoes

vielen Dank für dein wertvolles Feedback. ich werde mir die Seite nächstens genauer studieren.

mein Kommentar zu deiner Idee findest du auf deiner Ideen-Seite.

Herzlichst

enterpreneurlive
22. September 2014 22:09

Hallo Lisalotte

vielen herzlichen Dank für dein wertvolles Feedback. die beiden Seiten Yelp und jameda sehr genau studieren.

Als Radfahrerin bin ich spricht mir eure Idee aus dem Herzen. Sicherheit muss nicht bedeuten, dass "Coolheit" / "Schönheit" / "Stielbruch" ...bedeuten.
Doch mich würde, wenn ihr soweit seit, euer Helm sehr interessieren.
ich habe ein Velohelm, indem ein Spiegel eingebaut ist. damit kann ich kurz nach oben schauen, was hinter mir ist. Leider gibt es diesen Helm nicht mehr.

wisst ihr schon was euer Helm kosten wird?
ist es richtig, es wird bei euch ein Helm geben, für Erwachsene wie auch für Kinder?

ich freue mich auf weitere Infos zu euer Produkt.
weiterhin viel ERfolg.

enterpreneurlive
22. September 2014 22:06

Hallo Magchris

vielen Dank für dein wertvolles Feedback.
zu deiner Frage, "Wie stellst Du sicher, dass die Coaches sich nicht selbst laufend überbewerten?"

die Coaches bewerten sich nicht selbst sondern sie werden von ihren Kunden bewertet. oder meinst du was anderes?

enterpreneurlive
22. September 2014 21:41

Hallo Karina | racoon

Vielen Dank für dein positives Feedback.

weiterhin viel Erfolg.

racoon
22. September 2014 15:08

Hallo,

herzlichen Dank für deine Stimme für meine Idee. Schöne Idee, die du hast, um etwas Licht im Coaching-Jungel zu schaffen. Großartig, dass du deine Videopräsentation überarbeitet hast. Sie ist klar und leicht nachvollziehbar. Ich wünsche auch dir frohes Schaffen mit deinem Vorhaben.

Karina | racoon

magchris
21. September 2014 20:48

Hallo Coachvermittler,

schöne und wichtige Idee. Bisher kenne ich die Coachauswahl nur auf persönliche Empfehlung. Das war auch immer von Erfolg gekrönt, ist aber dann auch nur ein Auswahlkriterium. Mit der Plattform hätte man noch ein weiteres Auswahlkriterium und erweiterte Möglichkeiten.

Das Ding hat Zukunft, sofern die Einträge nicht falsch positiv manipuliert werden. Wie stellst Du sicher, dass die Coaches sich nicht selbst laufend überbewerten?

Christoph

21. September 2014 15:44

Hallo, ich finde deine Idee ist was die Übersichtlichkeit eine der besten des Wettbewerbs! Durch die bullet points kann man deiner Argumentation super folgen! Wie Yvonne unten schon angemerkt hat, würde auch ich Offline Events als zusätzlich Einnahmequelle sehen, um einfach die gegenseitige Sympathie abklopfen zu können. Weißt du schon, wie du mit unehrlichem Feedback oder sehr negativem Feedback umgehen wirst? Es gab ja auch bereits einige Fälle bei Yelp, wo die schlecht bewerteten Unternehmen (was in deinem Fall ja die Coaches waren) bis vor's Gericht zogen, um den Drahtzieher hinter unehrlichen schlechten Bewertungen dingfest zu machen. Sanmiguel erwähnte unten bereits Finanzdienstleistervergleiche, ich würde mir zusätzlich dazu noch jameda (Ärztebewertungen) ansehen und von diesen Vergleichsseiten do's und dont's für dein Businessmodel ableiten. Ich bin gespannt auf die fertige Plattform! Viele Grüße von
Lisa von traumhelm,'>https://www.gruenden-live.de/ideenwettbewerb/2/1202/">traumhelm, der Fahrradhelm deiner Träume

19. September 2014 11:48

Hola, Deine Plattform könnte auch einen direkten Mehrwert für Kunden anbieten, da es ein Überblick über verschiedene Coaching-Ansätze bietet, die auch Thematisch und nach Zielgruppe aufgearbeitet werden können.
Du wirst sicherlich auch Coaches finden, denn die suchen nach Vertriebswege.
Bewertungsportale gibt es auch für Finanzdienstleister (Whofinance). Schau Dir mal deren Geschäftsmodell an. :)
Viel Erfolg!

gescheheitmann
18. September 2014 11:06

Moin,

ich finde die Idee klasse und sehe da auch einen großen Markt für. Es ist so schwierig, einen wirklich guten Coach zu finden, so daß es super wäre, wenn ich auf einer Plattform Coaches nach Schwerpunkten auswählen könnte, und vielleicht von dem Coach auch Referenzen einsehen könnte.
Meine Überlegung ist, welchen Anreiz bietest Du etablierten und gut verdienenden Coaches, sich auf Deiner Plattform zu präsentieren? Was haben die davon?

Viel Erfolg,
Gesche

yvonne
18. September 2014 0:03

Hallo Nguyet,

vielen Dank nochmal für dein Feedback heute im Hangout.
Ich habe mir jetzt dein Konzept und die Kommentare hier durchgelesen. Deine Beschreibung ist schön strukturiert und ich sehe da ein großes Potential. Wie heute im Hangout besprochen sind Offline-Events, bei denen du Coaches und Coachees (gematcht nach deinen Kriterien) zusammenbringst. Das bringt sicher neue Geschäfte, denn ich finde, Sympathie spielt bei der Auswahl eines Coaches eine zentrale Rolle. Da die Events den Coaches Kunden bringen, würden diese vielleicht sogar dafür zahlen?

Wie andere oben schon sagten, finde ich auch dein Video noch zu textlastig, aber ich kann auch verstehen, dass das nicht so einfach ist, wenn du nicht so technik-affin bist. Der Rest der Präsentation ist super und ich habe dir meine Stimme gegeben.
Viel Erfolg und viele Grüße,
Yvonne
paloneo'>https://www.gruenden-live.de/ideenwettbewerb/2/134/">paloneo

tracklists
17. September 2014 23:14

Hallo,

erstmal ist zu sagen, wie gut du deine Idee strukturiert hast. Dadurch sieht man gleich auf dem ersten Blick, wie dein Konzept aufgebaut ist und was dir wichtig ist, super! Leider eine Seltenheit hier! Aber man ist ja da zum Lernen :)

Wie weit ist die Umsetzung zur Zeit? Gibt es bereits eine Testwebseite? Würde ich mir gerne mal ansehen!

LG vom Team Tracklists

danielhofmeier
17. September 2014 19:52

Vielen Dank nochmals für deine netten Worte zu meiner Idee.
Habe mir deine Präsentation gerade noch mal angeschaut und finde sie nun viel übersichtlicher. Sehr gut!
Leider sind im Video aber noch einige Texte abgeschnitten. (bei ca. 0:39)
Vielleicht lässt sich das ja noch leicht ändern =)

Liebe Grüße,
Daniel

enterpreneurlive
17. September 2014 15:23

@Gona
gerne nehme ich dein Angebot an. Wollen wir uns über Hangout uns treffen?

gona
16. September 2014 15:30

@enterpreneurlive

Wir hatten zusammen beim Mandalah workshop an Deiner Idee gearbeitet.
Habe eine Option für ein Pilotprojekt für Dich – wie kann ich Dich direkt kontaktieren?

klasch
16. September 2014 12:57

Hallo enterpreneurlive,

die Antwort auf Deine Frage findest Du bei mir. Deine Idee hast Du gut überarbeitet. Ich wünsche weiterhin viel Erfolg. BG Jürgen Klasch'>https://www.gruenden-live.de/ideenwettbewerb/2/909/">Klasch

enterpreneurlive
16. September 2014 12:19

Nun wünsche ich euch allen weiterhin viel Erfolg. Vielen Dank für eure Kommentare und auch Votes, das ist wirklich motivierend.

enterpreneurlive
16. September 2014 12:18

@ michaelhaas
Hallo Michael
Vielen Dank für dein Feedback.

Wir hören oft „Zeit ist Geld“. Ich der Meinung, dass wir unsere Zeit mit schöneren Dingen beschäftigen können, als nach dem ständigen Suchen nach einem passenden Coachinganbieter oder damit zu verbringen Akquise bei Zielgruppen zu machen.
Ich bin der Überzeugung, wenn jeder von uns seine Stärken leben kann und wenn er / sie das tut was er / sie gerne tut, profitieren Unternehmen, Familie und nicht zuletzt die Person selbst.
Daher hoffe ich sehr, ich kann die Technischen Herausforderungen gut umsetzen, damit ich mein Projekt umsetzen kann.

Deine Idee lässt mich an meetup.com denken doch nur beschränkt auf Sport, vielleicht kannst du schauen, wie die sich aufgestellt haben. Meetup ist heute sehr erfolgreich und gut aufgestellt.

enterpreneurlive
16. September 2014 12:16

@desireeludewig
Hallo
Das ist eine Herausforderung, die ich gerne annehme.
Vielen Dank für dein Feedback.

Deine Idee vom „Lebensretter“ ist sehr innovativ. Meine Stimme hast du.

Deine Idee Kids-EHealth ist aus meiner sich genaus innovativ wie „Lebensretter“.
Die Kinder zu mehr Bewegung zu motivieren mit einem „computer-Spiel“ ist sehr clever.
Für welche Altersgruppe spricht deine Idee an? Gibt es da verschiedene Altersgruppen?
Ich könnte mir vorstellen, dass du eine erste Betaversion als gratis App anbietest, um so
die ersten Feedbacks von Eltern und Kindern zu erhalten.

enterpreneurlive
16. September 2014 12:13

@ sebastianritter

Vielen Dank Sebatian für deine Tipps und Feedback.
Ich bearbeite z.Z. an meinen Texten. Ein BM habe ich schon,
aber weiss nicht, wie ich es hochladen kann.
Ja, (potentielle) Kunden und Coachinganbieter haben die Möglichkeit
als Besucher, als register Besucher, als registrierter Kunde bzw. -Coach
verschiedene Dienstleistungen vom & über das Coachingportal zu bekommen.
Werde bei der Überarbeitung noch klarer herausarbeiten.

Gibt es auf WP auch Plugins für die Erstellung von Suchkriterien, Ratings, Kommentare, etc…?
Kennst du dich da aus?

Deine Idee von 22places ist nicht nur…
…Momente einfangen,
…Momente teilen sondern auch
…Emotionen wecken.

Mir gefällt 22places auch weil sie informativ ist.
Meine Stimme ist gegeben.

enterpreneurlive
16. September 2014 12:09

@ dheles

Hallo Nick

Vielen Dank für deinen wertvollen Tipp. Ich werde mir die Seite anschauen.
Eure Idee, die Welt als Publikum – Wenn ich eure Idee richtig verstanden habe,
wollt ihr die DJ und das Publikum über das Web-Radio zusammenbringen.

Wie verdient ihr Geld?

Könnt ihr mit euren „Alleinstellungsmarkt“ Geldverdienen?

enterpreneurlive
16. September 2014 12:08

@ danielhofmeier

Hallo Daniel

Deine Idee habe ich von Anfang an sehr gefunden und habe gleich, als der Wettbewerb gestartet ist für dich gevotet. Du hast eine Idee sehr gut umsetzt, audio-/ visuell und fühlbar ;-).
Weiterso. Ich bin sicher, deine Idee lässt sich in Kürz umsetzen.

enterpreneurlive
16. September 2014 12:07

@ klasch

Hallo Klasch
Ja, die Idee der Coachingplattform ist wirklich (potentielle) Kunden und Coachinganbieter zusammenzubringen. Doch die Dienstleistung geht noch weiter.
Die Plattform bietet noch weitere Dienstleistungen an zum Vorteil der (potentiellen) Kunden und Coachinganbieter. Da die Website noch nicht besteht, will ich diesen Teil noch nicht verraten.

Bisher benutze ich keinen Tape, daher kenne ich mich zuwenig aus in dieser Thematik.
Deine Idee ist aus meiner Sicht eine Nische im Gesundheitswesen.
Hast du ein BM, wie du deine Idee umsetzen wirst?

enterpreneurlive
16. September 2014 12:07

Hallo

@ stefaniefeder
Vielen Dank für dein Feedback.

Ich bin technisch nicht so versiert und daher ist dieser Wettbewerb
eine grosse Herausforderung für mich.
Schritt für Schritt wird sich meine Präsentation verändern.

Mir gefällt deine Idee sehr und meinen Vote hast du.

enterpreneurlive
16. September 2014 12:06

Hallo

@johannestschich

Vielen Dank für dein Feedback.
Ich bin mit der ganzen Technik nicht so vertraut.
Es hat mir Tage gebraucht :-(.
Doch bin ich sehr froh um dein Feedback und werde
Schritt für Schritt die Änderungen vornehmen.

Obwohl ich kein Kaninchenfleisch esse, finde ich die Idee sehr gut.
Die Idee macht Ökologisch und Ökonomisch (nicht nur in der Tierhaltung
Preis,… sondern auch Gesundheit) Sinn.
Meine Stimme ist sicher.

enterpreneurlive
16. September 2014 12:05

Hallo

@fanomena
Danke für dein Feedback.
Mir gefällt deine Idee. Ähnlich wie meine Idee,
geht es unteranderem darum, Produkte und Dienstleistungen
lassen sich meisten leichter durch Fan/Kundenmeinung verkaufen.
Meinen Vote habt ihr.

michaelhaas
14. September 2014 9:47

Hey,

tolles Projekt! Die HR der ein oder anderen Firma wird dir bestimmt sofort dankbar um den Hals fallen. Ich denke besonders für Mittelständler, die nicht selbst intern Coachings aufgrund mangelnder Ressourcen aufsetzen können, ist deine Plattform sehr attraktiv! Vielleicht könntest du dich mit deinen Mailings zu Beginn also auf diese Unternehmen fokussieren.

Du hast so eine dieser Ideen, bei denen man einfach sagen kann: Das funktioniert bestimmt! Viel Erfolg damit, ich bin gespannt :)

LG Michael

desireeludewig
12. September 2014 18:43

Hallo,

wenn ihr es schafft einen Unterschied wirklich guten Coaches und semiprofessionellen Angeboten zu schaffen, finde ich eure Idee gut - ich denke darauf kommt es in der Kundenzufriedenheit entscheidend an.

Best, Desiree

sebastianritter
12. September 2014 16:09

Hi,

ich finde deine Idee grundsätzlich interessant. Inhaltlich bin ich zwar nicht die Zielgruppe, aber das Konzept ist leicht umsetzbar und kann ohne große Investitionen gestartet werden. Das finde ich gut.

Vielleicht kannst du im Text nochmal genauer darauf eingehen, was Coaching in deinem Zusammenhang bedeutet und wer deine Zielgruppe sind. Bevor ich dein Video gesehen habe, war mir das noch nicht so ganz klar.

Auch das Erlösmodell solltest du vielleicht noch etwas konkretisieren. Ich habe nur die Information zur Premiummitgliedschaft gefunden. Zahlen die Coaches eine feste Gebühr um bei dir gelistet zu werden oder fällt eine Provision bei der Buchung an?

Die Plattform kannst du wahrscheinlich relativ einfach erstmal mit Wordpress aufbauen und dein Konzept testen. Wenn es dann wirklich groß wird, kann man ja immer noch etwas entwickeln.

Viel Erfolg!
Sebastian von 22places'>https://www.gruenden-live.de/ideenwettbewerb/2/619/">22places

karol
12. September 2014 14:38

Hallo,

danke für deinen sehr hilfreichen Post zu meiner Idee. Ich habe dir dort auch geantwortet.

Ich finde deine Idee sehr gut. Wo Coaching doch meist sehr teuer ist und man sich im Vorfeld gerne einen Überblick verschafft. Da kann eine Plattform mit Vergleichen und Bewertungen sehr hilfreich sein.

Viel Erfolg,
Karol

dheles
11. September 2014 20:25

Hi,

als ich das Wort "coaching" gelesen hatte, musste ich erstmal an becoacht.com denken, wobei die sich glaube ich mehr auf coachings im Bereich Sport spezalisiert haben. Hast du dir schon gedanken zum Buisnessmodel gemacht?

Viele Grüße & Erfolg

Nick

Team Spreadmix

danielhofmeier
11. September 2014 14:57

Muss den vorherigen Kommentatoren zustimmen. Die Punkte vor deinen Argumenten machen deine Idee sehr schwer leserlich.

Meine Idee: Der'>https://www.gruenden-live.de/ideenwettbewerb/2/418/">Der Virtuelle Film

ktsvetanova
11. September 2014 14:53

Hallo lieber Gründer,

ich bin nicht sicher, ob du gestern bei dem Hangout deine Idee vorgestellt hast. Wenn nicht, kannst du dir kurz eine ähnliche Idee anschauen. Das Hangout heißt " Mehrere Funktionen).

Viel Erfolg,

LG
Meine Idee : BLITAB'>https://www.gruenden-live.de/ideenwettbewerb/2/497/">BLITAB - The First Tablet for Blind People
Mein Profil in Gründer-Garage: Kristina's'>https://www.gruenden-live.de/members/ktsvetanova/">Kristina's profile

klasch
11. September 2014 14:52

Hallo Entreprneurlive,

ich muss erst mal was fragen: es geht darum eine Coachingplattform zu gestallten wo C-Anbieter den C-Sucher und umgekehrt sich schell findet. Dafür ist ein monatlicher Mitgliedsbeitrag fällig?! Spart viel Zeit. Meine Stimme und viel Erfolg wünscht Jürgen Klasch'>https://www.gruenden-live.de/ideenwettbewerb/2/909/">Klasch

stefaniefeder
11. September 2014 14:21

Hi, schön dass sich immer noch Ideen dazukommen.
Auch ich kenne so eine Plattform noch nicht wirklich - drum ja ich sehe Potenzial.
Ich habe allerdings ehrlich gesagt nur den Film angeschaut und kurz die Präsentation (mit Prezi - ein tolles Programm ich liebe Prezi!) und den Text gar nicht mehr gelesen. Das war einfach zu viel und dann gedoppelt. Vielleicht kann man das noch ändern. Auch die Aufzählzeichen sehen bei mir sehr komisch aus...ist das Absicht?
Ich wünsche Euch viel Erfolg!
Liebe Grüße,
Steffi

11. September 2014 14:09

Hi!

Ich habe gerade mal durch das Video geschaut und mir ist aufgefallen, dass es durch die Textlastigkeit sehr ähnlich dem ist, was so auch schon hier steht. Was ich ja nicht schlecht finde, aber für die Anschaulichkeit wäre es natürlich toll, wenn es noch mehr interaktiver erklären könnte. (Merke ich auch an unserem Video).
Tolle Idee sonst! Könnten wir gerade gut gebrauchen! :-)

Gruß!
Johannes
von mobihasy'>https://www.gruenden-live.de/ideenwettbewerb/2/1274/">mobihasy

fanomena
11. September 2014 14:05

Hey,

das hört sich spannend an und auf jeden Fall sehr innovativ. Eine derartige Coachingplattform ist uns nicht bekannt. Wir sind auf die Umsetzung gespannt und ein Vote von uns :)!

Schau doch auch mal bei uns vorbei - wir freuen uns über Feedback.

Grüße vom ganzen Team!