Der „Live-Faktor“

Mit dem Live-Faktor bauen wir einen Algorithmus in den Wettbewerb ein, der Aktivität belohnt.

Dies hat folgende Gründe:
Je aktiver Du (der Teilnehmer) an Gründen-Live teilnimmst, desto mehr…

  • Erfahrungen sammelst du gemeinsam mit den anderen Teilnehmern
  • erweiterst Du Dein Netzwerk, was für die Gründung von essentieller Bedeutung ist
  • machst Deine Idee bekannt, um zu den Gewinnern zu gehören
  • arbeitest Du an Deiner Idee, damit diese immer klarer und besser wird, noch bevor Du gründest
  • nimmst Du an Kursen teil und lernst unsere Techniken zur Ausarbeitung Deiner Idee zu einem hochwertigen Geschäftsmodell kennen
  • hilfst Du anderen Gründern dabei, dass Ihre Ideen besser werden

Durch diese Aktivitäten steigerst Du Deinen eigenen Rankingfaktor, welcher dir dabei hilft, in der Votingphase mit deinem Konzept mehr Aufmerksamkeit zu erhalten.

Faktoren, die hier eine Rolle spielen, sind die Nutzeraktivität:

  • Deine aktive Nutzung unserer Plattform
  • Dein detailliertes Profil
  • Deine Unterstützung anderer Teilnehmer, z.B. durch Kommentare oder Votes
  • Einreichen weiterer „Educational Resources“ (Links, Videos, Präsentationen) für die Onlinekurse

Neben den Votes für die Ideen der Teilnehmer spielen weitere Faktoren wie etwa Reaktionen aus dem Netz sowie Feedback der Community eine wichtige Rolle, um zu gewinnen:

  • Die Anzahl der (sinnvollen) Kommentare zu Deiner Idee
  • Die Darstellung und der Umfang der Präsentation Deiner Idee
  • Die Bewertungen der Community

(Die genaue Gewichtung o.g. Faktoren werden nicht veröffentlicht, um Manipulation vorzubeugen.)

Der Live-Faktor belohnt eindeutig und absichtlich diejenigen, die sich aktiv an unserem Wettbewerb beteiligen. Er wird in Form eines Balkens auf den Ideen-Seiten angezeigt, sobald die Feedback-Phase ab dem 1. August beginnt. Dieser Balken zeigt auf einer Skala von 0-10 den gesamten Live-Faktor einer Idee und dem Gründer IM VERHÄLTNIS ZU ALLEN ANDEREN IDEEN UND GRÜNDERN an. Dadurch geht der Balken auch nicht nur in eine Richtung, sondern kann sich auch wieder reduzieren, sollte ein anderer Gründer mit seiner Idee an einem vorbeiziehen. Sinn ist es aufzuzeigen, an welcher Stelle die eigene Idee mit dem Live-Faktor im Verhältnis zu allen Ideen im Wettbewerbsverlauf steht.