Kommentare

Kommentar zu der Idee: Rettungschip
5. September 2016 17:07

Hallo Markus,

meine Mutter wird morgen ins Krankenhaus eingeliefert.

Hasst du noch offene Fragen? Dann maile mir diese Fragen zusammen mit deinen Kontaktdaten zu und ich verteile die Fragen.

Toll, wie du deine Idee weiterentwickelst hast. Ich habe für meine Idee jetzt auch schon schöne Komplimente erhalten.

Also, weiter so und immer lachen, bis die Öhrchen kitzeln.

Liebe Grüße
Birgit

Kommentar zu der Idee: Vanilla Campaign
30. August 2016 14:27

Hallo Sebastian,

ich beziehe mich auf den Kommentar vom heute.

Ja, genau der Mensch soll gesehen werden und nicht der Kunde. Meiner Meinung nach haben die mehr Glück und Erfolg, die authentisch sind und bleiben und die modernen Worthülsen haben meiner Meinung nach die große Anziehungskraft verloren.

Meine Tipps für dich sind heute:

- 1 Vanilleschote gratis zum verteilen oder weiterempfehlen mitschicken, weil der Aufwand sehr gering bleibt.
- Ich könnte bei uns an der Schule fragen, ob und wie hoch der Bedarf wäre; nicht nur für den Unterricht,
sondern auch bei den Kolleginnen und Kollegen.
Dann würde ich noch ein Fragebogen mitschicken, damit du noch mehr über die Menschen erfährst, die
sich für die Vanille interessieren. Ich hätte noch mehr Beispiele, aber da schlage ich dann vor, dass wir das
direkt besprechen sollten.

Ich halte ebenfalls nicht sehr viel von Marketing, das viel Geld kostet; es sei denn, es hat sich nachweislich rentiert. Gehe deinen Weg und die Menschen, die zufrieden sind, werden wieder kommen.

Persönlich ist dieser Weg bei Gründen Live sehr passend, weil ich familiär stark eingespannt bin und ich möchte meinem Job weiterhin behalten.

HHHMMM deine Vanilleschoten. Übernächsten Sonntag bereite ich ein Dessert oder Eis vor und ich freue mich schon auf das Resultat.

Bitte schau kurz bei mir nach, weil mich deine Meinung zu meiner Idee interessiert.

Weiterhin das ALLERBESTE und
liebe Grüße
Birgit

Kommentar zu der Idee: Mach's Dir einfach selbst [beauty]
30. August 2016 14:09

Hallo Martina,

Tipps für eine ökologische Verpackung:
Schau mal beim https://www.komponentenportal.de/ nach und schau bei den Gründern nach.

Ich wünsche dir den besten Erfolg.
LG
Birgit

30. August 2016 11:37

Herzlichen Dank an dich, liebe Melodie. Leider kann ich mich nur auf diesem Wege bedanken. Ist es möglich, dass der 14.04. ein besonderer Tag für dich ist? Das Jahr war für uns beide etwas besonderes.

Ich habe mein Konzept umgeschrieben und vielleicht schaust du nochmals drauf.

Ganz herzlichen Dank und alles Gute wünscht dir
Birgit

Kommentar zu der Idee: Vanilla Campaign
27. August 2016 16:39

Hallo Sebastian,

die Qualität deiner Vanillschoten sind viel besser als die bisher gekauften Schoten. Ich empfinde den Duft naturgetreuer, weil ich selbst Kräuter anbaue und davon auch Kräutertees trinke.

Kennst du das https://www.komponentenportal.de/?

Mein Vote hast du sowieso schon.

LG
Birgit

Kommentar zu der Idee: Vanilla Campaign
26. August 2016 10:41

Hallo Sebastian,

ich backe und koche sehr gerne.

Ich kann leider noch keine Bestellung online abgeben.

Bitte liefere mir möglichst schnell

1 x Vanille zum Preis von 17,00 Euro

Ich freue mich sehr auf die Lieferung.

Birgit Braun - birgit.braun@gmx.net - dann erhältst du die vollständigen Kontaktdaten.

Über Deine Stimme freue ich mich natürlich auch sehr.

LG
Birgit

Kommentar zu der Idee: Mach's Dir einfach selbst [beauty]
24. August 2016 14:43

Hallo Martina,

kennst du das Buch von Hobbythek. Die Sendung lief vor 25 - 30 Jahren. Bis jetzt habe ich das Buch nicht gefunden, aber ich suche weiter.

Da gabe es super Ideen und mein Gefühl sagt mir, dass dieses Buch bestimmt interessant für sich sein kann.

Weiterhin das ALLERBESTE.
LG
Birgit

Kommentar zu der Idee: FoodLoupe
22. August 2016 17:39

Lieber David,

klasse Idee. Bitte sei vorsichtig, dass du nicht in einen nichtendenden Rechtstreit gezogen wirst.

Ich wünsche dir den allerbesten Erfolg

LG
Birgit

Kommentar zu der Idee: Rettungschip
22. August 2016 17:29

Hallo Markus,

könntest du bei mir nochmals einen Blick auf meine Idee werfen?

Besten Dank.

LG Birgit

Kommentar zu der Idee: Mach's Dir einfach selbst [beauty]
22. August 2016 17:09

Hallo Martina,

deine Idee inspiriert und liest sich kurzweilig.

Gerne habe ich für dich gevotet.

Viel Glück
LG
Birgit

Kommentar zu der Idee: Trotzdem!Reisen
22. August 2016 17:03

Hallo Ute,

bis jetzt hast du mir noch nicht geantwortet. Ich wollte wissen, ob der Kontakt zustande kam.

Es würde mich freuen, von dir eine Antwort zu bekommen.

LG
Birgit

Kommentar zu der Idee: bei-mir-um-die-ecke.de
22. August 2016 17:02

Hallo zusammen,

klasse Idee

und weiterhin viel Glück.

LG
Birgit

Kommentar zu der Idee: Rettungschip
22. August 2016 16:56

Hallo Markus,

mir sind noch Rechtschreibfehler aufgefallen.

Wenn ich selbst den Stick lesen könnte, könnte ich prüfen und mir sicher sein, dass auch tatsächlich das gespeichert wurde, was mich betrifft.

LG
Birgit

Kommentar zu der Idee: MISSION POSSIBLE!?
22. August 2016 16:50

... ich finde deine Ausarbeitung jetzt noch besser

LG
Birgit

Kommentar zu der Idee: MISSION POSSIBLE!?
22. August 2016 16:49

Hallo Detlef,

wie stellst du sicher, dass dein Gewinn nicht durch Raubkopien geschmälert wird?

Ich habe auch für dich gevotet.

Good luck
LG
Birgit

22. August 2016 16:43

Hallo Susanne,

ein Einzelunternehmer möchte ca. 3 Jahren aufhören zu arbeiten. Er würde gerne seine Prokuristin zur Nachfolgerin ernennen.

Dieser Unternehmer kennt auch eine Restaurantbesitzerin, deren Restaurant nicht so gut läuft.

Wäre das interessant für dich?

Wie kann ich dich unterstützen?

Salut
Birgit

17. August 2016 16:43

Liebe Susanne,

ich möchte dich bitten, mir nochmals ein Feedback zu meinem Inhalt geben.

Vielen Dank im voraus.

LG
Birgit

17. August 2016 16:42

Hallo Ivan,

herzlichen Dank für dein Feedback.

Ich habe meinen Inhalt optimiert.

Könntest du bitte nochmals nachschauen und mir ein Feedback geben?

Besten Dank und viele Grüße
Birgit

Kommentar zu der Idee: Rettungschip
17. August 2016 16:38

Hallo Markus,

besten Dank für dein Feedback.

Kannst du bitte nochmals drüberschauen und mir ein Feedback geben?

Hast du schon mit Herrn Stüttgen gesprochen?

LG
Birgit

Kommentar zu der Idee: MISSION POSSIBLE!?
15. August 2016 21:49

Hallo Detlef,

ich freue mich, wenn ich deine Kommentare lese.

Spreche mit Menschen aus unterschiedlichen Branchen. Es kommen sofort so phantastische Ideen heraus, die du dir vorher nie hättest vorstellen können.

Ich wünsche dir weiterhin das ALLERBESTE.

Liebe Grüße
Birgit

Kommentar zu der Idee: Rettungschip
15. August 2016 21:40

Hallo Markus,

ich würde noch folgendes hinzufügen:

Wofür engagierst...

Weise nochmals und sehr deutlich auf den finanziellen Nutzen hin.
Wenn möglich, zeige Beispiele wie Rechenbeispiele in EURO oder Minuten ...

Die Entscheider bzw. Investoren wollen Gewinn sehen und deshalb, wiederhole den finanziellen Nutzen dezent, aber immer wieder.

Was sagst du zu meinem optimierten Inhalt meiner Idee?

Ich wünsche dir den allerbesten Erfolg.

LG
Birgit

Kommentar zu der Idee: Kräuterteekampagne
15. August 2016 21:32

Hallo Ekol,

ich kenne mich in deinem Business zuwenig aus.

Meiner Meinung nach solltest du vorher ganz klar und sachlich die Kostenseite und den zeitnahen Nutzen beleuchten.

Überlege dir bitte, mit was man dich oder deine Familie emotional binden kann. Was waren die Gründe, ausgerechnet Tee zu trinken?

Du musst die Kunden auf ihrer emotionalen Ebene erreichen.

Spreche bitte mit Menschen aus den unterschiedlichsten Branchen, achte aber darauf, dass dir deine Idee nicht geklaut wird oder du einen anderen Nachteil haben wirst.

Denke vernetzt und handle einfach und klar.

Es würde mich freuen, wenn du meine Idee kommentierst.

Ich wünsche dir den allerbesten Erfolg.

Viele Grüße
Birgit

Kommentar zu der Idee: IDEAL-OLIVES
15. August 2016 21:21

Lieber Flemming,

erlaube mir bitte folgende Meinung.

Bei deiner Beschreibung habe ich den sogenannten "Ich-Will-Kaufen-Knopf" noch nicht gefunden.

Baue eine Brücke zu deinen Kunden bzw. stelle eine Beziehung her; schöne Bilder wie Menschen, die in einer fröhlichen Runde sitzen, würden mich ebenfalls intensiver ansprechen.

Was hältst du davon, wenn du Rezepte online stellst? Oft schaue ich mir ein Rezept an und koche es nach oder erzähle es anderen.

Ich rate dir, dich mit Menschen in unterschiedlichsten Branchen zu unterhalten; eben vernetztes Denken und Handeln. Die anderen müssen sich nicht ins kleinste Detail einarbeiten.

Spreche locker und frage direkt; vor allen Dingen unterschätze nicht, wie schnell sich faszinierende Ergebenisse herauskristallisieren können.

Es würde mich freuen, wenn du auch meine Idee kommentieren würdest.

Ich wünsche dir den allerbesten Erfolg.

Viele Grüße
Birgit

15. August 2016 20:59

Hallo Ivan,

herzlichen Dank für deinen Kommentar.

Ich möchte dich richtig verstehen.

Wie meinst du das genau und wo sollen deiner Meinung nach die Antworten auf deine Fragen ihren Platz finden?

1.) Was ist dein Segment? Dein Kunde?
2.) Wie möchtest du skalieren? (ich bin der Meinung, dass du dein Model auch skalieren kannst und dabei trotzdem deinen Ideen treu bleibst).

Danke im voraus für deine Antwort.

Viele Grüße
Birgit

15. August 2016 17:18

Liebe Susanne,

ganz herzlichen Dank für deinen Kommentar. Ich habe meine Idee bereits optimiert; lediglich meine Präsentation fehlt noch.

Deine Idee finde ich faszinierend und wichtig. Besonders freut mich, dass du mir einen Kommentar geschrieben hast. Ich empfinde, dass wir in die gleiche Richtung schauen; unsere Kompetenzen sind andere.

Mir fällt spontan folgender Kontakt ein. Herrn Pauli lernte ich beim Entrepreneur Summit 2015 kennen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Gunter_Pauli
http://www.zeri.org/ZERI/Home.html

Bitte prüfe die Inhalte der o. g. Links und gib mir Bescheid, ob ich für dich einen Kontakt zu Herrn Pauli herstellen soll.

Ich würde gerne mit dir koopierieren. Bitte teile mir mir, wie ich dich in meiner Region unterstützen kann.

Ebenfalls wünsche ich dir das ALLERBESTE.

Liebe Grüße
Birgit

Kommentar zu der Idee: parent2go
14. August 2016 11:48

Liebe Florence,

ich bin im 9. Jahr meines Scheidungsverfahrens und muss mich immer wieder anderen Herausforderungen stellen; Querdenken und nicht in Fettnäpfchen zu treten, die zunächst nichs mit meinem Scheidungsverfahren zu tun haben; aus diesem Grunde fallen mir wahrscheinlich Dinge ein, die für andere komisch oder nicht nachvollziehbar sind.

Es ist mir sehr wichtig, dir jetzt nchmals meine Gedanken mitzuteilen, die absolut sachlich anzusehen sind und in keinster Weise bevormundend oder rechthaberwissend wirken sollen.

zu 1:
Ziemlich sicher, heißt nicht, dass du das konkret weißt.

zu 5:
Mir ist leider der Text nicht mehr so vollständig in Erinnerung. Ich habe 2012 von einem anderen Konzept gehört, bei dem dies auch ein Thema war.

Google bitte, wer 2012 Familienministerin war (jüngere Frau), die es auf den Weg brachte, dass Eltern per Gesetz einen Anspruch auf einen Kita-Platz o. ä. haben.

Vielleicht findest du noch weiter Anregungen, die gewinnbringend für deine Ideen sind?

zu 7:
Ich maile dir mal einen Link zu:
http://dycle.org/

Ajumi lernte ich persönlich beim Entrepreneur Summit 2015 in Berlin kennen.

Prüfe bitte Ajumis Idee. Ich meine, hier könnte eine Synergie entstehen. Du hättest Zugang zu deiner Zielgruppe und ihr könntet euch bestimmt ergänzen.

Bitte stelle mir konkrete Fragen; nur so ist es möglich, zielführend zu antworten und dann kommt Freude auf.

Liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht dir
Birgit

Kommentar zu der Idee: parent2go
12. August 2016 21:17

Liebe Florence,

zuerst möchte ich mich auch bei dir für deinen Kommentar zu meiner Idee bedanken.

Jetzt habe ich deine Idee durchgelesen und ich sehr nicht nur die Notwendigkeit, sondern dass sich eine neue Art entwickeln könnte, dass es wirklich etwas sehr Wertvolles ist, Kinder zu bekommen.

Es ist mir besonders wichtig, dir folgendes mitzuteilen:

Du musst abklären, ob die Dienstleistung so überhaupt angeboten und durchgeführt werden kann . Gibt es Grenzen oder Gesetze, die nur bestimmten Personen erlauben, Tätigkeiten durchzuführen?

Ich würde auch sehr genau recherchieren, ob nicht DU in die Haftung genommen werden könntest, wenn auch andere die Dienstleistung erbringen!!!!!

Ebenso würde ich prüfen, ob die aktiven Eltern nicht als Dritte, also als verlängerter Arm definiert werden und du müsstest Sozialversicherungsabgaben leisten!!!!!

Hast du schon recherchiert, wie du dich versicherungstechnisch schützten wirst?

Prüfe bitte den Gesetzestext, den ich hiermit sinngemäß und absolut unverbindlich beschreibe ... jedes Kind hat einen Anspruch auf einen Kita-Platz... oder so ähnlich. Vielleicht erkennst du weitere Ideen, Impulse, wie du deine Idee verwirklichen kannst?

Bei AirBnB würde ich ebenfalls sehr genau prüfen, ob du diese Idee so einfach übernehmen kannst? Ich denke an folgende Schlagwörter wie Internationales Recht, Urheberrecht, Markenschutz, Klauseln in den Nutzungsbestimmungen etc.

Letztes Jahr lerne ich Ayumi Matsuzaka persönlich kennen gelernt. Soll ich einen Kontakt zu dir herstellen?

Inzwischen habe ich meine Idee mit deinen Anregungen optimiert.

Vielen Dank nochmals und gib mir Bescheid, wenn ich einen Kontakt herstellen soll.

Liebe Grüße
Birgit

Kommentar zu der Idee: Rettungschip
11. August 2016 19:40

Hallo Markus,

so, wie du mir bisher geschrieben hast.

Meine E-Mail-Adr.
birgit.braun@gmx.net

Ich schreibe dann an dich und gleichzeitig an Herrn Stüttgen mit dem Hinweis, dass ich mich ab hier ausklinke.

LG
Birgit

Kommentar zu der Idee: WarningWave
10. August 2016 19:41

Lieber 24,

ganz herzlichen Dank für deinen Kommentar und die Anregungen bzw. Fragen.

Mir gefällt deine Idee sehr gut und mir fällt dazu folgendes ein:

Kannst du deine Idee so umstricken, dass es zu jungen Müttern passt, die ihre Kinder vom Kindergarten abholen? Es gibt die Idee von den Parent2go.

Dasselbe könntest du als Einkaufsdienstleistung für ältere Menschen bzw. Menschen, die für Einkäufe bezahlen, umstricken.

Mein grober Gedanke ist, wie du anderen zu mehr Comfort verhelfen kannst und dann schaue bitte darauf, dass dir diese Dienstleistung auch bezahlt wird.

Ich habe mich letztes Jahr kurz mit einem Entscheider der Heilbronner Polizei unterhalten. Wenn du möchtest, dann schicke ich ihm eine Mail und verfahre wie bei den anderen. Ich schicke eine E-Mail an euch beide und hiermit endet meine Aktivität und dann liegt es an dir, ob und wie du weiter mit ihm kommunizierst.

Ich könnte dir auch einen Kontakt zu einem IT-Unternehmen herstellen. Für den Moment bräuchte ich noch mehr Informationen, um abzuschätzen, ob dieser Kontakt auch wirklich zielführend ist.

Zu deinen Anregungen:
1.
Nein, bisher habe ich mir das noch nicht überlegt. Hast du weitere Anregungen dazu, weil ich schon sehr viel automatisieren möchte?

2.
Ich möchte die Menschen selbst beraten und wenn, dann stelle ich meine Tochter ein. Ansonsten arbeite ich mit Solopreneuren zusammen.

3.
Danke für den Tipp. Ich werde mich morgen an das Problem heranwagen.

Kennst du das https://www.komponentenportal.de/?

Da gibt es noch die eine oder andere Anregung, wie du im Komponenten arbeiten kannst.

Wenn ich dir irgendwie helfen kann, dann gib bitte Bescheid.

LG
Birgit

Kommentar zu der Idee: Rettungschip
10. August 2016 16:16

Hallo Markus,

kommuniziere in Bildern, weil viele Menschen so schneller verstehen.

Schaue dir mal diesen Link http://www.janssen.com/germany/partnerschaften/gesundheitsindustrie an.
Wenn du möchtest, knüpfe ich einen Kontakt zwischen euch. Ich mache das auch so, wie bei Ute. Nachdem ich deine E-Mail-Adresse habe, maile ich und knüpfe so den Kontakt und jegliche weitere Kommuniation führst du dann.

Stelle mir einfach Fragen.

Have a nice day

LG
Birgit

Kommentar zu der Idee: Rettungschip
10. August 2016 16:16

Hallo Markus,

kommuniziere in Bildern, weil viele Menschen so schneller verstehen.

Schaue dir mal diesen Link http://www.janssen.com/germany/partnerschaften/gesundheitsindustrie an.
Wenn du möchtest, knüpfe ich einen Kontakt zwischen euch. Ich mache das auch so, wie bei Ute. Nachdem ich deine E-Mail-Adresse habe, maile ich und knüpfe so den Kontakt und jegliche weitere Kommuniation führst du dann.

Stelle mir einfach Fragen.

Have a nice day

LG
Birgit

Kommentar zu der Idee: Rettungschip
9. August 2016 20:46

Ach so - ich würde mich nochmals mit dem Kommentar von Quark vom 22.07.2016 um 20.19 Uhr befassen. Gefühlsmäßig könnten sich hier Ansatzpunkte entwickeln, die für deine Idee förderlich sind.

Quarks Idee muss ich jetzt nochmals lesen.

Lass das mal alles so sacken und vielleicht kann ich einen Kontakt knüpfen. Hier kommunizieren wir nochmals detailliert, damit es keine Verständigungsirrtümmer gibt.

Tschüss

Kommentar zu der Idee: Rettungschip
9. August 2016 20:43

Hallo Markus,

zuerst möchte ich mich auch bei dir für deinen Kommentar bedanken. Danke für deine Denkanstöße.

Folgende Ideen habe ich dazu:

- Ich würde einen Stick verwenden
- Ich würde alles als PDF-Dateien abspeichern, weil diese Dateien meiner Meinung nach international
aufgerufen und gelesen werden können.
- Vielleicht gibt es auf dem Markt kompatible Scanner, die dann z. B. die EKG-Protokolle einlesen können?
- Wir Frauen haben in den Handtaschen oft ein Band oder eben so ein Ding, wo man den Schlüssel
aufräumen kann. Ich würde diesen Stick an meinen Schlüsselbund dranhängen, weil ich den fast immer bei
mir habe.
- Ich habe zufällig so ein i-phone und erkenne gerade, dass ich alles manuell eingeben muss. Meiner
Meinung nach ist dies zu umständlich, viele Menschen haben nicht die Disziplin dazu, alles vollständig zu
dokumentieren und Handys werden vielleicht früher als Autos ausgetauscht.
- Die Idee mit dem Aufkleber finde ich jetzt nicht so gut, weil sich die Oberfläche aufreiben kann und somit ist
der Aufkleber nicht mehr auslesbar oder kann viel wertvolle Zeit in Anspruch nehmen. Dies führt dazu, dass
die Rettungssanitäter den Aufkleber eher hinderlich als nützlich beurteilen könnten.
- Wichtig sind auch die Datenschutzbestimmungen. Damit würde ich mich sehr sorgfältig auseinandersetzen.

So, das waren meine spontanen Gedanken dazu.

Ich wünsche dir ebenfalls viel Erfolg mit deiner Idee.

Viele Grüße
Birgit

Kommentar zu der Idee: MISSION POSSIBLE!?
9. August 2016 20:19

Lieber Detlef,

Kompliment - da schauen wir ja in die gleiche Richtung. Ich möchte mich aber vor allen Dingen bei dir sehr herzlich bedanken, dass du meine Idee kommentiert hast. Das finde ich mega.

Nach meinen Erfahrungen sind die Chefs so sehr im Tagesgeschäft, dass sie die Notwendigkeit nicht erkennen, Kraft und Ruhe in die wichtigen Themen zu investieren.

Was mich jetzt am meisten beschäftigt, ist, wie wir beide mit unseren Ideen umgehen können, so dass die Atmosphäre gut bleibt.

Konkret meine ich, dass ich mir von deine Idee mehr Klarheit abschauen kann. Wie siehst du das?

Ich schlage vor, wir schauen darauf, das jeder von uns gut leben kann.

Ich nehme wahr, dass für dich der Spaßfaktor eine sehr große Rolle spielt.

Ich verfolge mehr, dass die Unternehmen gerade und kurze Wege gehen, damit Fehlzeiten etc. minimiert werden können.

Schauen wir mal und vielleicht können wir auch als Solopreneure kooperieren.

Lieber Detlef, nochmals herzlichen Dank für deinen Kommentar. Stelle mir einfach konkrete Fragen. Für mich ist die Arbeit ein schönes Hobby und ich sage meistens sofort ja, wenn es etwas neues zum ausprobieren gibt; leider verwaschen sich meine Gedanken und Ziele zu oft; bis jetzt :)

Liebe Grüße
Birgit

Kommentar zu der Idee: Vanilla Campaign
8. August 2016 14:29

Lieber Sebastian,

deine Idee gefällt mir. Ich koche und backe sehr gerne.

Jetzt muss ich erst an meiner Idee weiterarbeiten, damit sie auch für die anderen einsehbar wird und kann komme ich wieder auf ich zu.

LG und ein großes Kompliment
Birgit

Kommentar zu der Idee: Trotzdem!Reisen
31. July 2016 21:34

Hallo Ute,
ab morgen kannst du meine Idee kommentieren.

Ich habe Herrn Stüttgen geschrieben. Der befindet sich zurzeit im Urlaub.

LG Birgit

Kommentar zu der Idee: Trotzdem!Reisen
26. July 2016 19:54

Liebe Ute,

bitte klicke auf mich und schreibe mir; so kommuniziere ich auch mit dir.

Ich las, dass du kaum Wissen im Bereich Recht hast. Bitte sei sehr vorsichtig mit deiner Idee.

Bitte frage auch vorher bei Gründer-Live nach, ob dies so in ihrem Sinne ist.

Es ist von absoluter Bedeutung, dass du mir einen Kommentar schickst, der so aussehen sollte:

Diese Information ist für Frau Birgit Braun bestimmt und wurde deshalb erstellt, weil Frau Birgit Braun meine Idee zielgerichtet an Sie weitergeben darf. Jegliche Weitergabe wurde vorher mit mir besprochen und Frau Braun stellt sicher, dass sie lediglich den Kontakt herstellt und sich dann ausklingt; jegliche Kommunikation führe ich dann mit Ihnen.

Meine Idee:
....

Meine Kontaktdaten...

Ich mag es, Menschen miteinander verknüpfen.

Herzliche Grüße
Birgit Braun

Kommentar zu der Idee: Trotzdem!Reisen
25. July 2016 21:18

Liebe Ute,

danke für deine Nachricht von gestern.

Leider ist bei mir keine Facebooknachricht angekommen.

Bitte schreibe dies doch über den internen Bereich von Gründen-Live.

Für den Augenblick ist mir eine Dokumentation von dir wichtig, in der du mir mitteilst, dass ich dies an Herrn Stüttgen weiterleiten darf.

Dann werde ich ihm schreiben und deine Dokumentation - deine Kontaktdaten müssen ebenfalls dabei sein - mitschicken.

Ich Netzwerke gerne und mit diesem Mann kommuniziere ich auch jetzt zum ersten Mal.

Ich verlasse mich auf dich. Bitte erschrecke über meine Wortwahl nicht, weil ich eine Auditorin im QM bin und das Genaue etc. liebe.

Klappt dies nicht, dann schaue ich noch nach jemand anderes.

Du hast eine wunderbare Idee und es würde mich freuen, wenn ich dich auch unterstützen könnte.

LG
Birgit

Kommentar zu der Idee: FRATT
24. July 2016 16:38

Hallo Palmstrome,

mir gefällt deine Idee.

Was hältst du von meinem Vorschlag?

Wir sprechen miteinander, ob ich deine Idee zum Test weitergeben darf?

Du mailst mir eine Beschreibung, die ich dann per mail weitergebe und ich auf CC setze.

Ich bin als Lernbegleiterin an einer freien Schule beschäftigt und mir fallen auch einige Unternehmen ein, um einen Kontakt zwischen dir und ihnen herzustellen.

Ich könnte mir eine Zusammenarbeit mir dir sehr gut vorstellen.

Lass meine Worte einfach auf dich wirken und dann triffst du auch die richtige Entscheidung.

Ich wünsche dir den allerbesten Erfolg und würde mich auch freuen, wenn du mir ein Feedback zu meiner Idee schreiben würdest.
LG Birgit

Kommentar zu der Idee: Trotzdem!Reisen
24. July 2016 16:18

Liebe Ute,

toll, deine Idee gefällt mir auch, weil du dich um Menschen kümmerst und ihre Möglichkeiten erweiterst.

Ich lese gerne und vielleicht habe ich eine Idee für dich, wie du an einen Sponsor kommen könntest.

Setze dich mit Herrn Markus Stützen von der Janssen-Cilag in Verbindung.

Ich wünsche dir den allerbesten Erfolg und freue mich auch über dein Feedback zu meiner Idee. LG Birgit

Kommentar zu der Idee: Rettungschip
24. July 2016 16:06

Hallo Markus,

deine Idee gefällt mir auch sehr gut.

Wenn ich meine Daten einlege, weiß ich auch selber ganz genau, warum ich beim Arzt war und somit können auch Fehlerquellen erkannt und frühzeitig eliminiert werden.

Ich wünsche dir den allerbeten Erfolg und würde mich auf über dein Feedback zu meiner Idee freuen. LG Birgit

Kommentar zu der Idee: Livedart
24. July 2016 16:03

Hallo Heiko,

ich finde deine Idee gut, weil zum einen sich viele Menschen kennen lernen, man viel Spaß haben wird und in Fremdsprachen kommunizieren kann. Ich wünsche dir den Allerbesten Erfolg. LG Birgit

Kommentar zu der Idee: Livedart
24. July 2016 16:02

Hallo Heiko,

ich finde deine Idee gut, weil zum einen sich viele Menschen kennen lernen, man viel Spaß haben wird und in Fremdsprachen kommunizieren kann. Ich wünsche dir den Allerbesten Erfolg. LG Birgit

Kommentar zu der Idee: jamiS - der smarte Spiegel
24. July 2016 15:57

Ich finde die Idee sehr gut. Bitte informiere ich im rechtlichen Bereich (Datenschutz, Privatsphäre etc.)

Ich wünsche dir den allerbesten Erfolg.

Schau doch mal bei meiner Idee vorbei. Ich würde mich über dein Feedback sehr freuen. LG Birgit